Beiträge mit dem Tag "Campus-Leben"

Das Studium kann schon ganz schön verwirrend sein. Deshalb ist unsere Rubrik “Campus-Leben” der Guide für alles rund um den Studentenalltag.

Die wichtigsten Infos zu den Mensen in deiner Nähe, der Bibliothek deiner Hochschule, aber auch alles abseits des Hörsaals.

Für Erstis –  und alle, die es auch nach ein paar Semestern noch nicht in die Bibliothek geschafft haben, schaffen unsere FAQs zur Mensa und Bib deiner Hochschule eine erste Orientierung im Studienalltag.

Ebenso findest du hier Restaurants und Cafés, in denen man auch gut lernen kann, rund um deine Hochschule.

Für die Prüfungszeit gibt es nicht nur wertvolle Tipps zu Brainfood, strukturiertem Lernen und Lerntypen, sondern auch Infos zu beliebten Orten zum Lernen in deiner Stadt.

Wer sich erstmal über ein Studium informieren möchte findet hier ausgewählte Artikel zu Studienrichtungen und Studienangebote (Bachelor, Master) bestimmter Hochschulen.

Wir arbeiten beständig daran diesen Ratgeber zum Campus-Leben an jeder Hochschule in Deutschland auszubauen. Wenn du Tipps, Insights, Anmerkungen oder einfach nur einen thematischen Wunsch hast, zögere nicht uns zu kontaktierten!

Lerncafés rund um die FU Berlin

Den ganzen Tag auf der Freien Universität? Irgendwann ist es auch mal gut, selbst in der Prüfungszeit. Raus aus dem stickigen Seminarraum oder der staubigen Bib! Kleine Fluchtorte in der Nähe der Uni, sind Gold wert. Wir haben daher die fünf schönsten Lerncafés rund um die FU Berlin für dich ausfindig gemacht. 

studieren in Frankfurt

Wer in einer Metropole mit beeindruckender Skyline studieren möchte, muss nicht unbedingt nach Amerika oder Asien auswandern. Frankfurt am Main, Mainhattan, hat für Studenten nämlich auch einiges zu bieten. Wir verraten dir, was dich beim Studieren in Frankfurt erwartet und haben alle wichtigen Informationen rund um Freizeit, Wohnen, Essen & Studium für dich zusammen gefasst.

Lerncafés um die TU Berlin

Beim Lernen ist der Gedanke an eine leise Bibliothek mehr beunruhigend und gruselig als entspannend für dich? Du brauchst zum Lernen ein lauschiges Plätzchen des geselligen Beisammenseins und liebst heißen Kaffee? Wir verstehen dich, darum haben wir die besten Tipps für Lerncafés um die TU Berlin für dich gesammelt. Damit ist die nächste Prüfung gerettet!

Lernparadiese in Berlin

Dein Mitbewohner hört so laut Musik, dass die Zimmerwände wackeln, dein Schreibtisch besteht aus Zettelchaos und immer wenn du dich ans Lernen setzen willst, klingelt es an der Tür. Zuhause zu lernen fällt vielen Studenten schwer.  Aber glücklicherweise ist die Stadt voller kleiner Lernparadiese! Egal, ob Bibliothek, Co-Working-Space oder Café – in unseren TOP 10 der Lernparadiese in Berlin findest du Raum zum Denken und Austauschen.

Lerncafes Bonn

Es ist ja nicht gerade so, als wären die regelmäßig wiederkehrenden Prüfungsphasen besonders schöne Zeiten im Leben eines Studenten. Sich Tag für Tag zum Lernen zu überwinden kostet viel Willenskraft. Wenn die Uni-Bibliotheken dann auch noch zu voll sind oder die Mitbewohner das Zuhause-Lernen unmöglich machen, ist es mit der Motivation schnell vorbei. Daher haben wir dir eine Auswahl gemütlicher Lerncafés rund um die Uni Bonn erstellt: Hier entkommst du nicht nur potenziellen Störenfrieden, sondern holst dir mit einer Tasse aromatischen Kaffees auch deinen dringend benötigten Koffein-Kick!

Lerncafés um Leipzig

Ja, man hatte das ganze Semester lang Zeit, Skripte zusammenzufassen. Ja, man wollte dieses Mal öfter zur Vorlesung gehen. Und ja, man hatte sich vorgenommen, früher mit dem Lernen zu beginnen. Aber dann kam einem halt das Leben dazwischen (weil #yolo und so) und schon sitzt einem der gute, alte Bekannte namens Zeitmangel gehörig im Nacken. Damit du nicht auch noch wertvolle Zeit in die Suche nach Locations zum Büffeln investieren musst, haben wir uns nach tollen Lerncafés um die Uni Leipzig umgeschaut.

Lerncafés rund um die Georg-August-Universität Göttingen

Einen Großteil deiner Zeit investierst du in Vorlesungen und Seminare an der ältesten und größten Uni Niedersachsens, der Georg-August-Universität Göttingen. Schön und gut, aber manchmal bedarf es einfach eines Tapetenwechsels. Warum verlegst du deinen Lernmarathon also nicht in ein gemütliches Café und lässt dich beim Pauken von himmlischem Kaffeegeruch beflügeln? Klingt gut? Dann darfst du dich auf die folgende Auswahl gemütlicher Lerncafés um die Uni Göttingen freuen.

Orte zum Lernen für Studenten rund um die Technische Uni Dortmund

Der Wecker summt deinen Lieblingssong, du öffnest einigermaßen ausgeschlafen die Augen und trotz des anstehenden Lernmarathons bist du eigentlich ganz guter Laune? Damit das auch so bleibt, solltest du deine Gedanken gar nicht erst an stickige Universitätsbibliotheken verschwenden. Viel angenehmer ist es doch, sich auf das Positive zu konzentrieren: Warum also nicht an einem Ort lernen, an dem du dich wohl fühlst und gleichzeitig eine Tasse aromatischen Kaffees genießen kannst? Du bist unserer Meinung? Dann komm mit, wir zeigen dir die gemütlichsten Lerncafés in Dortmund.

Kostenlose Freizeitaktivitäten in Stuttgart

“Mir kaufet nix, mir gucket bloß”. Ob du gebürtiger Schwabe bist und dir die Sparsamkeit damit gewissermaßen in die Wiege gelegt wurde oder du zugezogen bist: Als Student musst du hin und wieder den Gürtel (Kohle-technisch) etwas enger schnallen. Wie schön, dass dir auch ohne Geld in der Tasche in der baden-württembergischen Hauptstadt nicht langweilig wird: Denn gratis kann man in Stuttgart so einiges erleben!

Studenten- und Lerncafés rund um die TU Dresden

Als Studi verbringst du viel Zeit in den Bibliotheken der Technischen Universität Dresden. Insbesondere in den Prüfungsphasen sind diese aber meist überfüllt und stickig. Wer einen guten Platz ergattern will, sollte früh aufstehen und sich am besten pünktlich zu den Öffnungszeiten in der Bib einfinden. Wir finden: So viel Stress am frühen Morgen muss nicht sein! Wenn du lieber entspannt in deinen Lerntag startest, empfehlen wir dir unsere kleine, aber feine Auswahl von Lerncafés rund um die TU Dresden.