Beiträge mit dem Tag "Essen & Trinken"

Im H√∂rsaal ist es stickig, in der WG hat es gef√ľhlte 50 Grad und dein Sch√§del raucht? Wir sorgen f√ľr die n√∂tige Abk√ľhlung und stellen uns heute einer schwierigen Mission: Wir sind auf der Suche¬†nach den leckersten Eisdielen in Berlin. Und auch wenn Meinungen & Ohrfeigen wunderbar verschieden sind, sind wir uns sicher, dass in dieser Liste f√ľr jeden etwas dabei ist!¬†

Studentenlokale rund um die HWR Berlin

Stell dir vor, es ist Donnerstag 15:11 Uhr und du sitzt mit deinem letzten bisschen Konzentration in der¬†BWL-Vorlesung an der HWR. Dein Prof labert irgendwas von den¬†verschiedenen Arten des Marketings, w√§hrend du gedankenverloren auf unserer Seite von iamstudent surfst. Gerade als der Vortragende eine Frage an das scheinbar verschlafene Auditorium richtet, wird es im H√∂rsaal still. Pl√∂tzlich meldet sich jemand zu Wort: Dein Magen! Er begr√ľ√üt die versammelte Menge mit einem hungrigen¬†Knurren. Darum hei√üt es nach der Vorlesung: Nichts wie los in die besten f√ľnf Studentenlokale rund um die HWR Berlin!

Du studierst am Campus Wilhelminendorf der HTW Berlin und kennst das Gef√ľhl, wenn der Magen in der Vorlesung bedrohlich laut knurrt? Die gute Nachricht ist: Rund um deinen Campus gibt es zahlreiche Imbisse und Studentenlokale, die nur darauf warten, erkundet zu werden. Wir haben einige f√ľr dich zusammengesucht, damit du nicht zum f√ľnften Mal die Woche D√∂ner essen musst. Viel Spa√ü bei deiner kulinarischen Entdeckungstour!

Du sitzt hungrig in deinem Kiez in Friedrichshain und hast keine Ambitionen den Kochl√∂ffel zu schwingen? Dann begib dich doch mal durch eine kulinarische Geschmacksreise durch Friedrichshain. F√ľr den Anfang haben wir ein paar Tipps f√ľr dich, die von libanesisch bis amerikanisch reichen.¬†

Neuk√∂lln hat sich in den letzten Jahren zu einem kulinarischen Geheimtipp gemausert. Die Mischung macht es¬†‚Äď hier findest du von libanesischer K√ľche, bis zum t√ľrkischen Imbiss, Berliner Butze oder Hipsterlokal alles, was die geschmackliche Bandbreite zu bieten hat. Dazu kommt, dass Neuk√∂lln im Vergleich zu anderen Bezirken noch immer recht g√ľnstig ist. Perfekt also f√ľr abgebrannte Studenten und hungrige Nachteulen. Das sind unsere¬†Top 5 der Studi-Lokale in Neuk√∂lln.

Brunchen in Berlin Kreuzberg

Na du Faulpelz? Mal wieder die Nacht zum Tag gemacht? Als ob der Kater nicht schon Strafe genug w√§re, erlebst du beim sp√§tmorgendlichen Gang zum K√ľhlschrank einen weiteren Horror: G√§hnende Leere. Bevor du jetzt deinen Mitbewohner oder die Zimmerpflanze anknabberst, atme tief durch. Die kulinarische Befriedigung ist nicht weit! Wir haben die schmackhaftesten Hotspots zum Brunchen in Berlin Kreuzberg ausfindig gemacht.¬†

Studentenlokale Humboldt Uni

Deine Notizen sehen pl√∂tzlich richtig schmackhaft aus. Der Magen knurrt w√§hrend der Vorlesung so laut, dass selbst der Twitter-S√ľchtler in der Reihe vor dir ver√§rgert √ľber die St√∂rung den Kopf sch√ľttelt. Deine Laune verschlechtert sich zunehmend. Bevor du jetzt deinen Sitznachbarn anknabberst oder zum Hulk wirst, sollst du wissen: Deine Rettung ist nur einen Katzensprung entfernt. Wir verraten wir, welche Studentenlokale rund um die Humboldt Uni deinen B√§renhunger bes√§nftigen!¬†

Burger sind in aller Munde. Ob vegan, vegetarisch, vom Wild oder Rind, klassisch oder experimentell¬†‚Äď es gibt inzwischen wohl so viele Kreationen, wie es Geschm√§cker gibt. Kaum zu √ľbertreffen an Kreativit√§t sind dabei die Berliner Burgerlokale. Wir von iamstudent.de haben uns auf eine kulinarische Rundreise durch die Burgerszene in Berlin begeben. Entstanden ist dabei eine Liste von Burgerk√ľchen, die wir dir nahe legen wollen, unsere TOP 5. Diese Liste basiert auf unserem pers√∂nlichen Geschmack und gibt nat√ľrlich nicht die volle Bandbreite an Burgerlokalen in der Hauptstadt wider. Deshalb freuen wir uns auf weitere Tipps von euch in den Kommentaren.

Der Legende zufolge wehte ein Wind dem chinesischen Kaiser Shen Nung vor etwa 5000 Jahren ein paar Bl√§tter ins kochende Wasser. Dieser fand das zuf√§llig entstandene Getr√§nk k√∂stlich¬†‚Äď es war die Geburtsstunde des Tees. Seither hat er eine weite Reise zur√ľckgelegt, Holl√§nder brachten ihn Anfang des 17. Jahrhunderts erstmals √ľber Java nach Holland, etwa 40 Jahre sp√§ter auch nach England. Dort etablierte sich bald eine Teekultur und die Kaffeeh√§user, Treffpunkte der Intellektuellen, wurden zu Teeh√§usern umbenannt. Heute ist Tee als t√§glicher Begleiter vieler Kulturen und Menschen schon so selbstverst√§ndlich geworden, dass man manchmal seine vielf√§ltigen Wirkungen vergisst. Der richtige Tee zur rechten Zeit kann belebend, konzentrationsf√∂rdernd, entgiftend oder sogar schmerzlindernd wirken. Wir stellen dir ein paar Sorten vor, mit denen du sicher durchs Studium kommst¬†‚Äď die sollten in keinem K√ľchenschrank fehlen.

Du bist kaum ausgezogen, aber kannst Nudeln mit Pesto jetzt schon nicht mehr sehen? Gleichzeitig hat man als Student oft wenig Geld f√ľr Lebensmittel zur Verf√ľgung. Deshalb musst du allerdings noch lange nicht jeden Tag das Gleiche essen. Wir zeigen dir, wie du mit geringem finanziellen Aufwand ein St√ľck der m√ľtterlichen K√ľche in die eigenen vier W√§nde holen kannst. Absolut geeignet f√ľr Kochanf√§nger versteht sich!