Erfahrungsbericht zum Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Studium: 5/5

  •  4,0

  •  5,0
Französisch (Hauptfach)

Die Philologische Fakultät is furchtbar schlecht organisiert und man will wirklich nicht mir der Geko in einen Streit gelangen aber ansonsten liebe ich mein Studium. Man muss sich aber darauf gefasst machen, dass man viel lesen muss. Man hat Kurse in Literatur, Linguistik, Kulturwissenschaft und Sprachpraxis. Man bekommt einen sehr guten Einblick in alles was Französisch ausmacht. Aber bildet euch nicht ein, dass man hier die Sprache besser lernt das liegt selbst an euch, eure Sprachkenntnisse zu verbessern. Viele Kurse sind auf Deutsch, alle Hausarbeiten und selbst die Bachelorarbeit kann auf Deutsch geschrieben werden, was schon das sehr hohe Niveau widerspiegelt.

Zu allen Erfahrungsberichten Jetzt bewerten

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  4,0
Dozenten
  •  3,0
Lehrveranstaltungen
  •  4,0
Ausstattung
  •  3,0
Organisation
  •  3,0
Bibliothek
  •  3,0
Digitales/Distance Learning
  •  3,0
Gesamtbewertung
  •  5,0