Erfahrungsbericht zum Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Studium: 4/5

  •  4,0

  •  4,0
Chemie

Chemie ist hart. Gerade in Organischer Chemie wird man sehr gefordert. Theoretisch wie auch praktisch in den laborpraktika. Physikalische Chemie ist gerade am Anfang sehr abstrakt. Also man muss schon sehr viel Lust darauf haben und etwas Talent schadet nicht. Wer kein Interesse an Naturwissenschaftlichen Dingen hat und in der Schule Physik zu schwer fande sollte sich das Studium nochmal überlegen. Andererseits findet man sehr coole Leute mit denen das lernen deutlich leichter fällt und die zu echten Freunden werden können.

Zu allen Erfahrungsberichten Jetzt bewerten

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  5,0
Dozenten
  •  5,0
Lehrveranstaltungen
  •  4,0
Ausstattung
  •  4,0
Organisation
  •  4,0
Bibliothek
  •  4,0
Digitales/Distance Learning
  •  4,0
Gesamtbewertung
  •  4,0