Erfahrungsbericht zum Hochschule für angewandte Wissenschaften München Studium: 3/5

  •  3,9

  •  3,0
Wirtschaftsinformatik

Die Professoren beachten die Wünsche der Studenten nicht im Rahmen der Onlineprüfungen profitieren eigentlich nur "Schummler", man wird geradezu dazu gedrängt, da davon ausgegangen wird, dass man schummelt wird der Anspruch dementsprechend hochgeschraubt die hochschule bietet keine angemessenen Lernmöglichkeiten, die Bibliothek ist viel zu klein und die Fakultäten (bestätigt) Überlastet, da mehr Studenten aufgenommen wurden, als man von den Räumlichkeiten her stemmen kann

Zu allen Erfahrungsberichten Jetzt bewerten

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  4,0
Dozenten
  •  2,0
Lehrveranstaltungen
  •  2,0
Ausstattung
  •  1,0
Organisation
  •  2,0
Bibliothek
  •  1,0
Digitales/Distance Learning
  •  2,0
Gesamtbewertung
  •  3,0