Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden - 6 Bewertungen zum Studium

  •  3,8

Sortierung: Relevanz | Datum  

Es gibt einen wunderschönen Campus mit sehr viel Grün. Leider ist dieser sehr weit von der Innenstadt entfernt. Anbindung zu städtischen Mensen gibt es nicht, daher muss zu einer anderen Essensausgabe gegangen werden, bei welcher die Qualität des Essens minderwertig ist. Ein eigenes Gewächshaus ist vorhanden. Die Ausstattung ist allerdings bereits veraltet. Sehr konservative Lehrmethoden und extreme Überheblichkeit der Professoren. Ein/e Professor/in geht unmöglich mit den Studierenden um (bringt sie z.T. sogar zum heulen). Bei eine/r/m Professor/in werden Punkte in der Klausur von bestehenden Punkten abgezogen.
Es war sehr stressig. Man konnte leider erst ab dem 7. Semester vertiefen. Das hätte schon im 6. Semester stattfinden sollen. Das Praktikumssemester war eine gute Idee zur praktischen Orientierung und Übung für die Diplomarbeit.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Verteilung der Bewertungen

5 Sterne
16.666666666667% aller Bewertungen
1
4 Sterne
66.666666666667% aller Bewertungen
4
3 Sterne
0% aller Bewertungen
0
2 Sterne
16.666666666667% aller Bewertungen
1
1 Stern
0% aller Bewertungen
0

Weiterempfehlungsrate

67% der Studierenden empfehlen Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden weiter.

67% Weiterempfehlungsrate
67%

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  3,8
Dozenten
  •  3,3
Lehrveranstaltungen
  •  4,0
Ausstattung
  •  4,0
Organisation
  •  4,3
Bibliothek
  •  4,5
Digitales/Distance Learning
  •  3,8
Gesamtbewertung
  •  3,8