Hochschule Mannheim - 14 Bewertungen zum Studium

  •  3,9

Sortierung: Relevanz | Datum  

Pandemic has been really challenging. However, the experience overall has been really good.
Das Studium Soziale Arbeit an der HSMA ist meinerseits nur zu empfehlen. Die Hochschule hat vieles zu bieten. Vor allem aber, sind es die Dozenten und Profs, die es ausmachen. Die meisten geben sich sehr viel mühe und man merkt, dass sie mit Herzblut bei der Sache sind und dafür brennen! Schwierig sind vor allem die Rechtsklausuren, für die muss man wirklich richtig lernen, sonst fällt man durch (spreche aus Erfahrung). Klar sind nicht alle Profs und Dozenten super, aber das ist an allen Unis/Hochschulen so. Mit manchen kommt man besser klar, mit anderen weniger gut. Der Campus an sich ist relativ übersichtlich. Das Gebäude der Fakultät S ist (glaube ich) das modernste. Leider (lustigerweise) hat ein Raum dort nicht genug Platz für 70 Studierende. Die Räume sind nur für die Seminare mit ~20 Teilnehmern gemacht. Daher muss man da in andere Gebäude ausweichen, wenns zu viele werden. Die Bib ist etwas klein und hat nicht sehr viele Bücher, jedoch kann man online auf vieles zugreifen. Der Online- Unterricht hat immer gut geklappt und wurde gut umgesetzt. Da gab es selten Probleme. Auch sind die Dozenten und Profs sehr hinterher (meist) alles auch online hochzuladen, was vieles sehr viel einfacher macht. Manchmal wurde etwas nicht ganz so gut organisiert bzw. nicht gut genug informiert. Liegt aber meist an den Dozenten. Nur einmal war ich enttäuscht: und zwar als keine (wie vorher angekündigt) Informationsveranstaltung zum Praxissemester kam. Diese wurde dann nachgeholt aber das war auch sehr... naja unstrukturiert. Lag daran, dass die Person, die sicher darum vorher gekümmert hat, in Ruhestand gegangen ist. Ich komme jetzt ins 4. Semester und fühle mich bisher wohl und gut aufgehoben. Man muss allerdings bedenken dass (bei jedem Studium an jeder Uni/HS) das Studium natürlich viel Eigenarbeit ist. Lieber also von Anfang an immer alles gut strukturieren! So ist man auf der sicheren Seite. Ich hoffe, das hat geholfen eine Entscheidung zu treffen!!
Gute Strukturierung des Studiums, teilweise erwarten Professoren nicht sehr viel von einem, die vielen Praktika sind super
Das Studium an der Hochschule Mannheim ist wunderbar!
Eher schlechte Erfahrungen da man gefühlt keine Unterstützung erhält.
Die Umgebung und der Umgang sind familiär und einladend. Die Dozenten sind immer für einen Da und für die meisten ist man nicht nur eine Nummer. Auf die Covid19 Situation hätte die HS besser ausgestattet sein können mit Online Lehre, aber wir wachsen an der Situation.
Viel Chaos was die Organisation betrifft, besonders das Prüfungsamt ist fast nie zu erreichen und sehr schroff. Es gibt aber wahre Schätze unter den Professoren und auch einzelne Lehrveranstaltungen sind wissenstechnisch sehr, sehr gut!
Es wird einem eine Vielfalt an künstlerischen Bereichen aufgezeigt, was besonders beim Finden der zukünftigen Laufbahn hilft.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Verteilung der Bewertungen

5 Sterne
7.1428571428571% aller Bewertungen
1
4 Sterne
85.714285714286% aller Bewertungen
12
3 Sterne
0% aller Bewertungen
0
2 Sterne
0% aller Bewertungen
0
1 Stern
7.1428571428571% aller Bewertungen
1

Weiterempfehlungsrate

93% der Studierenden empfehlen Hochschule Mannheim weiter.

93% Weiterempfehlungsrate
93%

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  4,1
Dozenten
  •  3,9
Lehrveranstaltungen
  •  3,7
Ausstattung
  •  3,2
Organisation
  •  3,0
Bibliothek
  •  3,6
Digitales/Distance Learning
  •  3,6
Gesamtbewertung
  •  3,9