IU Internationale Hochschule - 77 Bewertungen zum Studium

  •  4,0

Sortierung: Relevanz | Datum  

Alle sind sehr freundlich und antworten schnell bei Fragen. Allerdings könnte die Organisation besser sein und es wurden anfangs Versprechungen gemacht, die nicht erfüllt wurden. Das Studium würde ich weiterempfehlen, allerdings nicht für Leute, dir planen Therapeut zu werden.
Ich kann dieses duales Studium an der IU in München nur weiterempfehlen. Die Dozenten erklären einem alles so, dass auch jeder alles versteht. Die Studieninhalte sind sehr interessant und der Wechsel zwischen Praxis und Theorie ist sehr gut um Berufserfahrung zu sammeln.
Nur gute Erfahrungen
Die Skripte sind sehr schlecht geschrieben. An den Prüfungen wird oftmals nur auswendig gelernte Inhalte Abgefragt. Es werden sehr viele Inhalte in unterschiedlichen Fächern wiederholt. Ausserdem sind manche Fächer anscheinend für alle Studiengänge verpflichtend, die Inhalte sind aber extrem spezifisch und setzen Vorwissen voraus, das nur durch einschlägige Ausbildungen vor dem Studiengang erlangt werden kann.
Tolle Hochschule, nach der Einarbeitungsphase ist alles sehr verständlich aufgebaut. Die Bibliothek könnte für meinen speziellen Studiengang besser gefüllt sein. Die Lehrveranstaltungen passen nicht immer mit der eigenen individuellen Planung zusammen.
Als Student*in an der IU kannst du dein Studium nach dir gestalten, ob Prüfungsformate (online/präsenz), Curriculum oder wie viel Zeit du benötigst, um ein Modul zu bearbeiten. An der IU bist du 100% flexibel. Zudem hat jeder die Möglichkeit zu studieren, ob mit Abitur oder ohne Abitur (Berufserfahrung).
Zu wenig Praxisinhalte
Obwohl die IUBH mit Flexibilität wirbt, sind sie absolut nicht flexibel. Bei Krankheiten und Ausfällen, zahlst Du trotz Attest das Studium weiterhin oder du wirst genötigt, ein Urlaubssemester zu nehmen, obwohl du vielleicht nur zwei Monate ausfällst. Kann ich absolut nicht empfehlen. Ich habe unnötig fast 300 EUR mal 4 Monate gezahlt, da ich nach zwei Monaten Korrespondenz die Nase voll hatte und das Studium gekündigt habe. Sie sind auch nicht wirklich Lösungsorientiert. Die Online Prüfungen haben super funktioniert. Der Bereich Bibliothek: engagierte Mitarbeiter, Fragen werden beantwortet. Außerdem sind die Unterlagen / Skripte nicht auf dem aktuellsten Stand, widersprüchliche Inhalte zu der empfohlenen Literatur. Sie können die Tutorials nicht aufzeichnen, mit der Begründung des Datenschutzes, obwohl es hier auch viele Alternativen gibt. D.h. wenn Du um 18 Uhr keine Zeit hast für das Tutorial, hast Du Pech gehabt. Dann darfst du für dieses eine bestimmte Kapitel noch mal 4 Wochen warten. Sinnfrei. Die Tutorials finden unterschiedlich statt, wenn Du Glück hast, hast Du engagierte Dozenten, dann nimmst Du unheimlich viel an Input mit. Und der Austausch mit den Dozenten und den Studenten ist großartig. Für einige Dozenten ist das her bei der IUBH ein netter Nebenjob, entsprechend das Engagement. Ich möchte das Studium bei der IUBH Preis-Leistungstechnisch nicht empfehlen. Insbesondere Psychologie. Sie haben damit geworben, dass sie eine Akkreditierung für den Studiengang haben, aber an anderen Fernunis werden die Scheine nicht anerkannt. Entweder ist das falsches Marketing oder die anderen Fernunis wollen dich auch nur abzogen.
Der Campus ist toll, die Dozent:innen sind sehr nett, wir hatten schon das Sommerfest, es werden auch Mal außercurriculare Veranstaltungen angeboten wie eine Movie-Night. Alles in allem bin ich sehr zufrieden und würde nochmal hier anfangen :)
Von vielen anderen Studenten bekommt man zu hören dass das Studium vorallem zum Anfang dass pure durcheinander ist bis man sich mit der Struktur und dem Ablauf vertraut gemacht hat. Die Iu Internationale Hochschule bietet jedoch dass erlernen der Selbstständigkeit mit der Möglichkeit bei schwierigen Fragen ein(e) Mann/Frau vom Fach zu fragen. Sowohl im organisatorischen als auch fachlichen Bereich. Also alles in einem der beste Weg durch ein Erfolgreiches Studium.
Bisher nur gute, gab aber öfters technische Probleme sodass mal zb keine Klasur mehr online schreiben konnte.
Kompetente Beratung und Lehre auf Augenhöhe
Die Umsetzung des Studienmodells ist gut umgesetzt. Dazu sind die Dozenten kompetent und können die Lehrinhalte gut vermitteln. Die Ausstattung hat sich seit dem Campuswechsel etwas verbessert. So haben die Studenten nun die Möglichkeit gratis Kaffee, Wasser oder Tee zu trinken. Die Organisation der IU lässt leider zu wünschen übrig. Auf versprechen kann man sich hier nich verlassen. Änderungen und Wünsche werden oft nicht umgesetzt, dennoch versuchen auch versucht diese umzusetzen. Die Online Bibliothek besitzt eine große Auswahl an Lektüre. Ebenso ist die Online Lehre seit Beginn der Pandemie gut umgesetzt worden.
Das Studium an sich ist schon das, was ich erwartet habe und das, was ich meine Berufung nennen würde. Nur ist die Durchführung der Hochschule echt unorganisiert und teilweise nicht effizient. Die Dozenten wissen manchmal gefühlt gar nichts und wir Studenten müssen das dann ausbaden und es stresst nur noch mehr, besonders in Prüfungsphasen.
Dass das Studium Spaß macht, aber es für ein duales Studium, noch Luft nach oben hat, um die praxisorientierter zu werden und die Dinge zu lernen, die man anwenden kann und das nicht in der Theorie. Methoden, die man nur für die Bachelorarbeit braucht, braucht man für das Berufsleben nie wieder. Der Praxisbezug sollte einen größeren Anteil an dem theoretischen Teil des Studiums bekommen, wodurch Module angepasst oder ersetzt werden müssen.
Die Organisation an der IU Hochschule muss deutlich verbessert werden. Insgesamt sind die Dozierende professionell und hilfsbereit. Per E-Mail bekommt man meistens sehr schnelle Rückmeldungen für bestehende Fragen von den Dozierenden. Das Hybrid System für die Vorlesungen könnte ebenfalls besser gestaltet werden, damit wir nicht an einem Tag sowohl virtuell als auch Präsenzvorlesungen haben.
Ich habe mich für das reine Online Studium entschieden. Die Website ist definitiv ausbaufähig. Sehr schwer, die Motivation beizubehalten. Super Lern-App mit zusätzliches Quizzen etc.
Im Vergleich zu anderen Wirtschaftspsychologie-Studiengängen in anderen Unis ist doch schon ein großer Unterschied zu erkennen. Bin trotzdem total zufrieden. Es könnte jedoch ein paar mehr Live-Veranstaltungen oder Aufzeichnungen geben.
Nicht leicht selbst sich hinzusetzen. Leider sehr teuer
Super flexibel, aber sehr viel Eigenverantwortung und Disziplin erforderlich. Außerdem: Tiefergehende Fachkenntnisse bereits vor dem Studium sind Gold wert ohne Lehrveranstaltungen.
Ich habe ein Fernstudium gewählt um flexibel zu sein und nebenher Arbeiten zu können. Meine Erwartungen wurden mit der Wahl dieser Hochschule mehr als erfüllt, denn die ganze Organisation drum herum ist wirklich super! Angefangen von den Modulen die du mithilfe vieler verschiedenen Medien selbst erarbeiten kannst, hin zur online Bibliothek die echt super ausgestattet ist bis zur Mega Freundlichkeit und Kompetenz aller Menschen die da mitarbeiten. Für jedes Problem gibt es eine Lösung und dir wird immer geholfen. Außerdem hast du immer die Möglichkeit mit anderen Mitstudenten Kontakt aufzunehmen. Lernen kann auch einfach sein, wenn dieses Model des Studiums einem liegt.
Das Studium ist richtig angenehm. Mir fehlen zwar etwas die Tutoren die die Inhalte erklären. Bei dem Fernstudium hat man nur ca 2 wöchentliche Q & A Sessions. Aber es gibt Videos in denen der Tutor die Inhalte erklärt was auch ganz cool ist, weil ich es machen kann, wann es mir passt. Am meisten schätze ich die Flexibilität, welches mir das Fernstudium gibt. Ich kann lernen wann ich Zeit habe und die Prüfungen schreiben, wenn ich soweit bin. Man macht einen Kurs nach dem anderen und kann sich daher voll auf das Thema konzentrieren und direkt die Prüfung ablegen. Für mich ist das sehr ideal, da ich 5 Jahre Pause vom intensiven Lernen hatte und wirklich Zeit brauche um wieder reinzukommen. So kann ich das aber in meinem Tempo machen und bin nicht Unterdruck! Das ist auf jeden Fall sehr geil. Die Lernmaterialien sind top, du hast ein Buch welches du durcharbeiten kannst, digital oder du kannst es als Papierbuch kostenfrei bestellen, die Tutoren Videos, Short Videos zu bestimmten Themen, OnlineBib mit allen Büchern meist kostenfrei online zum lesen, Q&A Sessions, Studierenden Support in allen Bereichen und sehr gut erreichbar. Das Personal ist echt Top und gibt sich sehr viel mühe die Studierenden bei allen Fragen und Schritten zu unterstützen. Es können auch verschiedene Coaching Sessions gebucht werden. Das Studium würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen!
Schlechter Support bei Fehlern. So gut wie keine interaktiven Lehrveranstaltungen. Sehr schade.
Online/Fernstudium neben dem Beruf. Nur zu empfehlen!
Der Arbeitsaufwand ist sehr hoch, mit Studium und Arbeit bleibt nicht viel Zeit für Freizeit.

Verteilung der Bewertungen

5 Sterne
35.064935064935% aller Bewertungen
27
4 Sterne
38.961038961039% aller Bewertungen
30
3 Sterne
15.584415584416% aller Bewertungen
12
2 Sterne
10.38961038961% aller Bewertungen
8
1 Stern
0% aller Bewertungen
0

Weiterempfehlungsrate

81% der Studierenden empfehlen IU Internationale Hochschule weiter.

81% Weiterempfehlungsrate
81%

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  4,2
Dozenten
  •  3,9
Lehrveranstaltungen
  •  3,4
Ausstattung
  •  4,0
Organisation
  •  3,6
Bibliothek
  •  3,6
Digitales/Distance Learning
  •  4,5
Gesamtbewertung
  •  4,0