Technische Hochschule Ingolstadt - 5 Bewertungen zum Studium

  •  (5)

Sortierung: Relevanz | Datum  

Das Studium war sehr vielschichtig und ich habe in den 10 Monaten mit Veranstaltungen mehr gelernt als während meine 3-jährigen Bachelors.
Studieninhalte und Dozenten teils/teils. Muss man Glück haben z.B. in welche Gruppe man bei der Einteilung kommt. Es wird sich bemüht auch praktische Anwendung in Fächern wie BIBA und Software-Entwicklung zu integrieren. Besser wären aber auch praktische Elemente in Modulen wie Social-Media-Marketing, indem man selber eine Kampagne entwirft oder dergleichen. Als Millenial/GenZ hatte man teilsweise mehr Ahnung als die Dozenten. (Dieser wusste damals nicht einmal wie Snapchat monetarisiert?!) Skripte wurden auch bereits vor der Vorlesung von so gut wie allen Dozenten im Online-Portal hochgeladen. Vorallem die jüngeren/neuen Dozenten bemühen sich den Stoff mit Gruppenarbeiten oder durch eigenes Erarbeiten einprägsamer zu gestalten. Ausstattung: Zur Prüfungszeit sind nie genug Räumlichkeiten zum ruhigen Lernen vorhanden. Immerhin werden neben der Bibliothek noch die Seminarräume und Mensa öffentlich zugänglich gemacht und man kann in der THI-App die Belegung kontrollieren. Einen PC im PC-Pool zu bekommen, hatte ich bis jetzt immer Glück, egal zu welcher Zeit. Organisation: Die Einschreibung in die Module hat technisch immer geklappt. Es war nur sehr schwer in beliebte Module zu kommen und man war quasi gezwungen andere Schwerpunkte zu wählen, wenn man seine Regelstudienzeit einhalten wollte. Allgemein Orga der TH eine Katastrophe. Eine Kommilitonin brauchte Dokumente vom International Office für ihr Auslandspraktikum. Die hatten kein Plan von nichts und sie musste ihnen selber erklären/übersetzen was in ihren englischen Anforderungspapier stand. Nachdem Sie die Papiere endlich bekam, musste sie nochmal 2x zurück, weil es voller Rechtschreib- und Grammatikfehler war!!! Peinlich... Distance Learning habe ich nur während der Covid-Zeit erfahren dürfen. Was ziemlich bitter ist, wenn man bedenkt, dass man "Digital Business" studiert.
Das Studium bietet Eindrücke in viele verschiedene Themenbereiche. Die Lerninhalte wurden interessant vermittelt und durch die Wahl des Schwerpunktes konnte sich auf ein Fachgebiet spezialisiert werden.
Für 40% Informatik in den höheren Semestern wenig technische Module
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Verteilung der Bewertungen

5 Sterne
40% aller Bewertungen
2
4 Sterne
40% aller Bewertungen
2
3 Sterne
20% aller Bewertungen
1
2 Sterne
0% aller Bewertungen
0
1 Stern
0% aller Bewertungen
0

Weiterempfehlungsrate

100% der Studierenden empfehlen Technische Hochschule Ingolstadt weiter.

100% Weiterempfehlungsrate
100%

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  4,20
Dozenten
  •  4,20
Lehrveranstaltungen
  •  4,20
Ausstattung
  •  4,40
Organisation
  •  4,20
Bibliothek
  •  4,00
Digitales/Distance Learning
  •  4,40
Gesamtbewertung
  •  4,20