Technische Universität München - 29 Bewertungen zum Studium

  •  (29)

Sortierung: Relevanz | Datum  

Es ist sehr theoretisch aber die Dozenten sind sehr gut! Das Bibliothek ist zu klein für alle die Studenten und es riecht sehr schlecht, weil kein Ventilation darüber ist. Diese Semester war sehr angestrengt, die Organisation war nicht das beste, aber so weit so gut.
Anstrengend aber das ist es wert
ECTS sind entsprechenden Modulen nicht gerechtfertigt. Durch die Vielschichtigkeit des Studiums sind lehrstuhlübergreifende Organisation unzureichend
Durch das umfassende Lehrprogramm konnten mir die Inhalte durchaus ausgiebig verständlich vermittelt werden. Die emotionale Belastung ist jedoch gegeben, da viel Disziplin und Planungstalent in der Prüfungsvorbereitungsphase erforderlich ist, wenn dieses Studium als Wahl getroffen wird.
sehr gute Studium
Modern, interessant. An einigen Stellen sehr unpersönlich, keine direkte Verbindung zu einem Prof. Aber damit hat wohl jeder Student in einem großen Studiengang zu kämpfen
Nicht so gut
Man muss selber lernen
Das Studium gehört zu den meist begehrtesten Wirtschaftsstudiengängen an der TU München, womit die Universität auch selber wirbt. Leider ist die technische Ausstattung, sowie die Kursaufteilungen im technischen Schwerpunkt nicht sehr gut gelegen, wodurch es mal vorkommt, dass z.B. Maschinenbau-Fächer in Garching nach 15 Minuten, nach einer Wirtschaftsvorlesung in München beginnen und man dadurch nie rechtzeitig zu Vorlesungsbeginn da ist. Auch der Masterstudiengang ist sehr strikt gestaltet und es bieten sich nicht sehr viele Möglichkeiten kann, sich nach Wunsch zu vertiefen. Dennoch als Bachelor-Studium zu empfehlen, da man sehr viele Fassetten kennenlernt.
Ich habe gelernt, dass es sich lohnt zu lernen auch wenn es für unnötig erscheint! Man darf sich außerdem nicht zu hohe Ziele setzen, sondern muss stolz auf das sein, was man schon geleistet hat. Ich habe auch gemerkt, dass ich nicht alleine mit meinen Problemen bin, sondern Freunde haben, die einen unterstützen! Das Studium hat mich also nicht nur in dem Fach gebildet, was ich lerne, sondern hat mir auch viel Lebenserfahrung gegeben.
Sehr gute würd ich sagen. Das einzige Problem ist, dass wir normalerweise viel draußen lernen und dies dieses Semester nicht möglich war/ist.
Sehr weit gefächert, die meisten Dozenten sind motiviert und schaffen es auch online, das Studium interessant zu gestalten
Das Umgehen mit Stress Situationen
Sehr vielseitig und interessant. Man erhält viele neue Einblicke in unterschiedliche Bereiche
Exzellente Lehre, sehr gute Praxispartner und Vorlesungen von Top Vertretern aus der Wirtschaft. Sehr gutes Netzwerk und optimale Jobchancen nach dem Abschluss. Einmalige Ausrichtung durch interdisziplinäre Forschung und Lehre. Die beste Universität Deutschlands
Gut digitale Lehrangebote, fast alles wird aufgezeichnet.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Verteilung der Bewertungen

5 Sterne
31.034482758621% aller Bewertungen
9
4 Sterne
55.172413793103% aller Bewertungen
16
3 Sterne
13.793103448276% aller Bewertungen
4
2 Sterne
0% aller Bewertungen
0
1 Stern
0% aller Bewertungen
0

Weiterempfehlungsrate

97% der Studierenden empfehlen Technische Universität München weiter.

97% Weiterempfehlungsrate
97%

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  4,28
Dozenten
  •  3,83
Lehrveranstaltungen
  •  3,83
Ausstattung
  •  4,00
Organisation
  •  3,86
Bibliothek
  •  3,83
Digitales/Distance Learning
  •  4,10
Gesamtbewertung
  •  4,17