Gratis in Düsseldorf: Kunst, Kultur & Co. als Student kostenlos erleben!

Gratis in Düsseldorf: Kunst, Kultur & Co. als Student kostenlos erleben!



Etwas Abwechslung tut dem auf Hochtouren laufenden Gehirn im Studienalltag immer gut. Dass tolle Freizeiterlebnisse nicht zwangsläufig mit Ausgaben verbunden sein müssen, zeigen wir dir mit unseren “Gratis in Düsseldorf”-Tipps für deine Freizeitgestaltung neben dem Studium. So viel sei vorab verraten: Kostenlose Angebote aus Kunst & Kultur oder gratis Festivals sind nur einige Highlights davon!

Düsseldorf kostenlos erleben

Kostenlos in die Museen der Kunststadt am Rhein

gratis in Düsseldorf

Für einen Museumsbesuch musst du nicht zwangsläufig tief in die Tasche greifen. Es reicht schon, das “Wann” und “Wo” zu wissen, um gratis Eintritt zu ergattern. In die Kunsthalle Düsseldorf kommst du jeden letzten Donnerstag im Monat von 18 bis 20 Uhr kostenlos. Das Filmmuseum kannst du dank der “Museums-Happy-Hour” eine Stunde vor Schließung ebenfalls gratis besuchen und auch als Nicht-HHU-Studi gelangst du ins Archiv und in die Bibliothek des Heinrich-Heine-Instituts sowie in das Düsseldorfer Stadtmuseum bei freiem Eintritt.

Gratis Festivals & Events in Düsseldorf

gratis in Düsseldorf

Etwas auf die Ohren gefällig? Die beste Musik in und um Düsseldorf liefert Stadtklang! Das Motto: Livemusik für alle! Newcomer erhalten so die Möglichkeit, in den Restaurants, Cafés & Bars der Stadt ihre musikalischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Neugierig geworden? Dann behalte den Veranstaltungskalender im Auge, damit du über die verschiedenen Konzerte informiert bleibst. Der Eintritt ist zwar frei, um dir einen Platz zu sichern, solltest du dich aber unbedingt anmelden. Auch wenn der nächste Sommer noch in weiter Ferne liegt, möchten wir dir noch einen ganz besonderen Event-Tipp ans Herz legen, bei dem du fremde Kulturen aus aller Welt in Düsseldorf erleben kannst. Es handelt sich um den Israel- und Japantag im Mai, das Frankreichfest im Juli oder das Chinafest im September. Der Andrang ist mitunter zwar recht groß, diese farbenfrohen Events solltest du dir dennoch auf keinen Fall entgehen lassen. Hier die genauen Termine (sofern bereits bekannt):

 

 

Die offenen Bücherschränke des Literaturbüros NRW sind für alle da!

gratis in Düsseldorf

Wenn du mal eine literarische Auszeit von der Pflichtlektüre an der Uni benötigst, dann bedienst du dich am besten bei Düsseldorfs offenen Bücherschränken. An insgesamt sieben Standorten kommst du kostenlos an Schmöker:

  • Düsseldorfer Innenstadt: Mannesufer 1b (neben dem KIT)
  • Angermund: Kreuzung Angermunder Straße/In den Blamüsen/Kirchweg
  • Bilk: Friedensplätzchen
  • Derendorf/Pempelfort: Kreuzung Jülicher Straße/Kleverstraße
  • Gerresheim: Gerricusplatz & “Roter Platz” (Ecke Hatzfeld- und Heyestraße)
  • Oberkassel: Werner-Pfingst-Platz
  • Zooviertel: Schillerplatz

Kostenlose Services für Studis

gratis in Düsseldorf

Hast du gewusst, dass du als Student der Uni Düsseldorf den gratis Fahrradservice der ASTA in Anspruch nehmen kannst? Sollte dein Drahtesel also dringend eine Reparatur benötigen, kannst du an bestimmten Tagen in der Woche die ASTA-Fahrradwerkstatt besuchen. Die Service-Zeiten werden laufend aktualisiert, also am besten vorher kurz mal checken. Sport treiben und dennoch deinen Geldbeutel schonen? Das ermöglicht auch der Hochschulsport. Die Angebote sind, bis auf einige Ausnahmen (wie z.B. Reiten, Segeln oder Tennis), vollkommen kostenfrei!

 

 

Flora & Fauna gratis in Düsseldorf erleben

gratis in Düsseldorf

Wenn dein Fahrrad geschmiert und dein Körper gestählt ist, gönn dir doch einfach eine Auszeit in einem der Gärten in Düsseldorf. Diese Parks und Grünflächen gehören zu den schönsten der Stadt:

  • Nordpark: Japanischer Garten (Stockumer Kirchstraße/Rotterdamer Straße, 40474 Düsseldorf)
  • Botanischer Garten der HHU Düsseldorf (Universitätsstraße 1, 40225 Düsseldorf)
  • Pempelfort: Rheingärtchen (Pempelfort/Joseph-Beuys-Ufer, 40479 Düsseldorf)
  • Rheinpark Golzheim (zwischen Cecilienallee & Robert-Lehr-Ufer, 40474 Düsseldorf)
  • Schlossgarten und Park Benrath (Benrather Schlossallee/Benrather Schlossufer/Urdenbacher Allee 100-106, 40597 Düsseldorf)
  • Südpark: Irisgarten (Oberbilk/Wersten/Volksgartenstraße, Siegburger Straße/Werstener Straße 40591 Düsseldorf)
  • Kaiserpfalz (Burgallee, 40489 Düsseldorf-Kaiserswerth)
  • Rheinstrand (Lohauser Deich 90B, 40474 Düsseldorf)

Zuletzt wollen wir dich noch auf den gratis WLAN-Service bluespot aufmerksam machen. Damit steht deinem uneingeschränkten Surf-Vergnügen nichts mehr im Wege steht!

Das waren unsere Freizeit-Tipps, was du alles gratis in Düsseldorf erleben kannst. Sollte dein Geldbeutel nächsten Monat etwas besser gefüllt sein, schnupper doch mal in unseren Artikel STUDENTENKNEIPEN IN DÜSSELDORF rein. Und wenn du coolere Lern-Locations als die Unibib suchst, zeigen wir dir gerne eine tolle Auswahl an LERNCAFÈS RUND UM DIE HEINRICH-HEINE-UNI.



Gratis in Düsseldorf: Kunst, Kultur & Co. als Student kostenlos erleben!
4 (80%) 4 Votes