Beiträge mit dem Tag "Finanzen & Versicherung"

Artikel zu den Themen Einkommen, Zuverdienst, BAFÖG, Förderungen, Stipendien und Co. während des Studiums.

Kosten fürs Studium

Die Kosten fürs Studieren und die Finanzierung deines Studiums bereiten dir Kopfzerbrechen? Du fragst dich, wie teuer deine Unikarriere wohl werden wird und wie du dein Studium bezahlen sollst? Obwohl der Zugang zu Bildung für alle gleichermaßen frei und ein Studium kostengünstig sein sollte, spielt die finanzielle Situation eines Studis doch oftmals eine große Rolle. In unserem Guide zur Finanzierung des Studiums zeigen wir dir, welche Kosten im Studium auf dich zukommen und wie du diese bewältigen kannst.

 

Studentenkonto Vergleich

Diszipliniert hast du jeden Monat ein paar Euro beiseite gelegt, jetzt platzt dein Sparschwein aus allen Nähten. Es wird Zeit, dein hart erarbeitetes Geld auszulagern. Dank Studentenstatus profitierst du bei vielen Banken von zahlreichen Vorteilen und kannst bei der Wahl des richtigen Studentenkontos aus dem Vollen schöpfen. Für einen optimalen Überblick sorgt unser knackiger Studentenkonto Vergleich.

Auslandskrankenversicherung

Wohl kaum eine Bevölkerungsschicht klagt so häufig über Fernweh wie die der Studenten. Ein Backpacker-Trip hier, ein Kurzurlaub da, ein Camping-Ausflug dort. Zwar möchten wir keinesfalls, dass du den Teufel an die Wand malst, trotzdem solltest du bei aller Euphorie die Risikofaktoren nicht aus den Augen verlieren. Passiert im Urlaub ein Unfall oder du wirst krank, ist das zwar ärgerlich, dank der Auslandsreisekrankenversicherung der ERV aber nur halb so wild.

BafÖG Zuverdienstmöglichkeiten

Dein Studium schafft dich finanziell? Das muss nicht sein, denn wenn du dich entsprechend informierst, wirst du sicherlich einen guten Finanzierungsmix finden, ohne dich dafür verausgaben zu müssen. Eine Mischung aus staatlicher, also BAföG, und elterlicher Förderung sowie einem Nebenjob verspricht durchaus Erfolg!

ERV

Völlig egal, ob du zur Tollpatsch-Gattung gehörst oder dich als sehr geschickt bezeichnen würdest: Pech kann jeder einmal haben. Ein schmerzhafter Wespenstich, gebrochener Arm oder medizinischer Notfall. Besonders heikel wird es, wenn dir das Missgeschick im Ausland passiert. Damit du vor den hohen Kosten geschützt bist, dir keine Sorgen machen musst und dich ganz auf deine Genesung konzentrieren kannst, gibt es die Auslandskrankenversicherung für Studenten und Au-Pairs von der ERV.

Getsafe Versicherung für Studenten

Bei der Gruppenarbeit etwas zu wild gestikuliert und schon ist es passiert. Dein Kaffee flutet den neuen Laptop deines Studienkollegen. Wenn du jetzt aus Panik die Flucht ergreifst und bei deinem Sprint quer über den Campus deinen Prof über den Haufen läufst, ist das nicht nur Pech, sondern in beiden Fällen ein Fall für eine private Haftpflichtversicherung. Einen innovativen Ansatz rund ums Thema Privathaftpflicht verfolgt das Heidelberger Startup Getsafe, welches wir dir in diesem Artikel näher vorstellen möchten.

Stipendium

Über 80% der deutschen Studenten haben sich noch nie für ein Stipendium beworben. Aber warum eigentlich nicht? Vielleicht, weil man “Stipendium” allzu oft mit Höchstleistungen und 1,0-Schnitt verbindet. Bei der Vergabe von Stipendien geht es jedoch längst nicht mehr nur um Noten, zahlreiche andere Faktoren spielen mit ein: Bist du vielleicht gesellschaftlich engagiert? Oder politisch aktiv? Hast du ein eigenes Projekt umgesetzt? Oder eine gute Idee? All das sind Gründe, für die du eine Förderung bekommen könntest! Versuch es doch einfach mal – probieren geht ja bekanntlich über studieren. iamstudent verschafft dir einen Überblick über die wichtigsten Förderungen, die du in Deutschland beantragen kannst.

BAföG

Zugang zu Bildung sollte für alle frei und unabhängig von der finanziellen Situation sein. Die Realität sieht leider ein bisschen anders aus, denn so ein Studium kostet bekanntlich Zeit und Geld. Die Finanzierung bereitet auch dir Kopfzerbrechen? Die gute Nachricht: Es gibt eine staatliche Förderung, die dir helfen kann. Die Idee des BAföG ist eine bedarfsorientierte Unterstützung. Die schlechte Nachricht: Alles was dazugehört, von der Beantragung bis zur Rückzahlung, ist nicht gerade selbsterklärend. Aber kein Grund zur Verzweiflung! Damit du nicht die Orientierung verlierst, haben wir einen kleinen BAföG-Ratgeber für dich zusammengestellt.

Egal ob es sich um Essen, Kleidung, Bücher oder Mobilität handelt, in allen Bereichen wird geteilt, getauscht oder aus zweiter Hand verscherbelt. Und immer wieder sprießen neue Start-Ups aus dem Boden, die auf dem Prinzip des Sharing aufbauen. Wir von iamstudent.de finden das super, solange das Teilen nicht kapitalisiert wird und eine Parallelwirtschaft darstellt. Daher stellen wir einige Konzepte vor, die uns besonders gut gefallen! Viel Spaß beim Teilen!

Versicherungen, das klingt ja schon trocken. Es ist allerdings trotzdem wichtig, sich darum zu kümmern, um im Fall der Fälle geschützt zu sein. Stell dir vor, bei dir in der WG wird eingebrochen und all deine Wertgegenstände sind weg. Da ist es wichtig abgesichert zu sein. Nur was für Versicherungen brauchst du (oder hast du bereits) als Student ? Das musst du nicht mehr recherchieren, denn wir haben das bereits für dich getan.