Die schönsten Badeseen in und um Frankfurt

Die schönsten Badeseen in und um Frankfurt


23.06.2022 · Lifestyle · von Sarah

Lange haben wir darauf gewartet, dass die Temperaturen in die Höhe klettern und endlich ist es soweit: in den Öffis und Uni-Bibliotheken dieser Welt herrschen Saunatemperaturen und wir versuchen uns verzweifelt mit klebrigem Eis zu erfrischen. Allerhöchste Zeit, an den Badesee zu flüchten! Du bist gerade neu in Frankfurt und weißt nicht wohin? Keine Angst, du musst nicht weiter zwischen den Hochhäusern schmoren. Folge einfach unserem Wink und such dir deine Lieblingsoase zum Entspannen aus – wir haben die schönsten Badeseen in und um Frankfurt am Main für dich aufgeschrieben.

 

Waldschwimmbad Rüsselsheim

An der Amselstraße, 65428 Rüsselsheim

Badeseen

27 km von Frankfurt entfernt, im Osten von Rüsselsheim befindet sich dieses schöne Fleckchen Erde. Das Waldschwimmbad liegt an einem naturbelassenen Baggersee, dessen Ufer von Schilf und Weiden gesäumt wird. Der angrenzende Kiefernwald untermalt die verträumte Atmosphäre zusätzlich. Es gibt außer einem Sandstrand eine große Liegewiese, sowie Grillmöglichkeiten und ein Beachvolleyballfeld. Auf den im See installierten Holzinseln kommt Urlaubsfeeling auf.

Alles kompakt dabei und damit agil und flexibel unterwegs bist du übrigens mit den Rucksäcken von GOT BAG! Mit Studi-Rabatt bekommst du die stylischen Teile aus recyceltem Ocean Impact Plastic 10% billiger!

 

Raunheimer Waldsee

Aschaffenburger Straße 1, 65479 Raunheim

Badeseen

Quelle: badeseen.hlnug.de

Dieser See ist vor allem wegen dem durchgehenden Sandstrand sehr beliebt. Früh aufstehen lohnt sich also, solltest du dich auf eine kleine Reise nach Raunheim begeben (von Frankfurt aus fährt die S-Bahn durch). Zusätzlich zum Strand existiert auch eine Liegewiese und viel Wald drumherum. Die Freizügigeren können sich über den FKK-Bereich freuen und für die obligatorischen Schwimmbadfritten gibt es einen Kiosk als gastronomische Verpflegung.

 

 

Langener Waldsee

Sehringstraße, 63225 Langen (Hessen)

Badeseen

Quelle: Plenz

900 Meter Sandstrand, hügelige Liegewiesen, einen großen FKK-Bereich und einen Campingplatz gibt es am Langener Waldsee, der, wie der Name schon vermuten lässt, bei Langen zu finden ist. Außerdem können Besucher hier Segeln, Surfen und Angeln. Der größte Badesee im Rhein-Main-Gebiet befindet sich in einem Naturschutzgebiet und ist im Sommer sehr gut besucht. Verpflegung am besten mitnehmen, für Vergessliche gibt es allerdings auch einen Kiosk am See.

Als wichtiger Tipp für einen heißen Tag am See: Immer einen Durstlöscher mitnehmen! Die FLSK Trinkflasche kann dein Getränk bis zu 24 Stunden eiskalt halten, und mit unserem Hot-Summer-Studentenrabatt bekommst du sogar noch 20% Nachlass darauf.

Strandbad Spessartblick

See Freigericht, 63538 Großkrotzenburg

Badeseen

Quelle: grosskrotzenburg.de

Unweit von Frankfurt, in den Ausläufern des Spessarts gelegen befindet sich das Strandbad Spessartblick. Der beliebte Badesee bei Großkrotzenburg ist leicht mit der Regionalbahn von Frankfurt aus zu erreichen. Auf den großen Liegewiesen spenden viele Bäume Schatten. Besonderes Highlight sind drei Badeinseln, die sich auf dem See befinden. Zudem gibt es Volleyballfelder, Grillstellen und einen Abenteuerspielplatz für Kinder oder Kindsköpfe.

 

 

Badesee Walldorf

badesee-walldorf

Quelle: seen.de

An der kleinen Oase am Waldrand findest du an heißen Sommertagen Entspannung und Abkühlung. An dem eher ruhigen See kann man bestens mit dem Schlauchboot rausfahren oder einfach nur am Sandstrand ausspannen. Dank der grünen Umgebung hier vergisst man schnell die Nähe zur Autobahn. Geheimtipp!

Wenn du übrigens nicht weißt, wo du dein Handy in deinen Badeklamotten einstecken sollst – dann besorg dir am besten eines der schicken Accessoires von Woodcessories. Die Handyketten, -hüllen und Co. sorgen dafür, dass du dein Smartphone ganz bequem umhängen kannst! Jetzt mit 15% Studi-Rabatt!



Wie sehr hat dir dieser Artikel gefallen?
3.4/5 (10)