Versicherungen für Studenten – Der Expertentipp von Neodigital Versicherung AG

Versicherungen für Studenten – Der Expertentipp von Neodigital Versicherung AG



Mit dem Studium beginnt meist auch der Ernst des Lebens – naja, teilweise zumindest. Zu den ernsteren Aspekten des Studentenlebens gehört vermutlich für viele Studis das Thema Versicherungen. Nicht selten ranken sich viele Fragezeichen um den passenden Versicherungsschutz für Studenten. Kein Wunder, schließlich hat sich bisher wahrscheinlich immer jemand anderes aus deiner Familie darum gekümmert. Für all jene – ob Studienanfänger oder ältere Semester – stellen wir heute gemeinsam mit den Experten von Neodigital Versicherung einige Versicherungen vor, die du als Studi in Betracht ziehen solltest.

Neodigital Versicherung: Einfach digital versichert.

Neodigital Versicherung

Um während des Studiums und darüber hinaus stets gut geschützt und auch auf unvorhergesehene Situationen bestmöglich vorbereitet zu sein, lohnt es, sich einige Gedanken über seinen persönlichen Versicherungsschutz zu machen. Mit Neodigital Versicherung haben wir für dieses Thema den idealen Partner an unserer Seite. Das Unternehmen denkt den klassischen Versicherungsschutz neu und hat sich dabei das Ziel gesetzt, den Versicherungsmarkt zu digitalisieren. Somit ist Neodigital ausschließlich online tätig – kein Problem für dich als Digital Native.

Außerdem ist es Neodigital als Versicherer besonders wichtig, dass Studierende optimal versichert sind und sich ihre Bedürfnisse im jeweiligen Versicherungspaket widerspiegeln. Daher hat sich Neodigital Versicherung dazu entschlossen, eigene Studententarife anzubieten. Diese findest du unter neodigital.de/studententarife.

Zu den Vorteilen des Online-Versicherungsunternehmens zählt zudem eine unkomplizierte und schnelle Abwicklung aller Kundenanliegen. Hier gibt es keinen lästigen Papierkram, sondern du erledigst ganz einfach alles über das praktische Serviceportal myNeo.

Nachfolgend verraten wir dir jetzt natürlich auch, welche Versicherungen du bei Neodigital abschließen kannst.

Top-Tarife für Studenten: Das bietet der Versicherungsschutz von Neodigital!

Privathaftpflicht

Privathaftpflicht

Eine Privathaftpflichtversicherung zählt mitunter zu den wichtigsten Versicherungen, die du kennen solltest. Mit ihr schützt du dich nämlich vor den finanziellen Folgen selbst verursachter Schäden. Zwei willkürlich gewählte Beispiele: Du setzt dich versehentlich auf die sauteure Hipster-Brille deiner besten Freundin oder schüttest deine morgendliche Tasse Kaffee über das heiß geliebte Notebook deines Mitbewohners. Daraus resultierende Schäden gehen auf deine Kappe und Brille und Notebook musst du ersetzen. Genau für solche Fälle – für von dir verursachte Schäden am Gut anderer – ist eine Haftpflichtversicherung da.

Richtig teuer kann es zudem werden, wenn du zum Beispiel mit deinem Fahrrad oder als Fußgänger einen Verkehrsunfall verursachst und ein Sachschaden oder noch schlimmer ein Personenschaden entsteht. Gerade bei Personenschäden können die Kosten, die du in Folge tragen musst, enorm hoch sein. Also: Lieber auf Nummer Sicher gehen, eine Haftpflichtversicherung solltest du in deinem Leben auf jeden Fall abschließen.

Prüfe aber vorher am besten, ob du während des Studiums nicht noch über die elterliche Privathaftpflichtversicherung mitversichert bist. Meist sind Kinder bis zum Abschluss des Erststudiums mitversichert.

Hausratversicherung

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung schützt – wie der Name schon sagt – deinen gesamten Hausrat (Wohnung samt darin befindlicher Besitztümer) und zwar bei Einbruchdiebstahl sowie bei Schäden durch Leitungswasser, Brand, Blitzschlag, Explosion, Sturm und Hagel. Zudem sind je nach Tarif auch Wertgegenstände und Bargeld über die Hausratversicherung geschützt. Versicherte Dinge werden hier zum Neuwert ersetzt.

Auch diese Versicherung solltest du unbedingt in Betracht ziehen. Vor allem bei einem Einbruch ist die Hausratversicherung Gold wert.

Unfallversicherung

Unfallversicherung

Wusstest du, dass sich 70% aller Unfälle in der Freizeit ereignen? Das ist vor allem vor dem Hintergrund, dass Freizeit-Unfälle nicht von der gesetzlichen Unfallversicherung abgedeckt werden, gut zu wissen. Schließlich bedeutet das, dass du über die gesetzliche Unfallversicherung zwar auf dem Weg zum und vom Arbeitsplatz bzw. zur Uni versichert bist, in deiner Freizeit allerdings nicht.

Eine private Unfallversicherung schützt dich vor den Folgen eines Unfalls und ist somit dafür da, die durch und nach einem Unfall entstehenden finanziellen Belastungen unter anderem mittels Invaliditätszahlungen, Unfallrente und Krankenhaustagegeld abzufedern.

Fahrradversicherung

Fahrradversicherung

Du meisterst die Wege von A nach B meist auf deinem Bike? Dann solltest du dein treues Gefährt vielleicht ebenfalls gut absichern, und zwar mit einer Fahrradversicherung. Bei Neodigital Versicherung werden Fahrräder und Pedelecs (auch aus Carbon) vor Beschädigung, Zerstörung und Verlust geschützt. Abgesichert sind dabei auch alle zur Funktion gehörenden Teile sowie das im Versicherungsschein angegebene Schloss.

Dein Rad dürfte zwar über eine reguläre Hausratversicherung mitversichert sein. Diese greift aber nicht unbedingt bei Fällen, in denen dein Rad zum Beispiel im Freien oder unterwegs (also nicht aus deiner Wohnung) gestohlen oder beschädigt wurde. Daher kannst du bei Neodigital entweder eine separate Fahrradversicherung abschließen oder aber ergänzend zu deiner bereits bestehenden Hausratversicherung den Diebstahlschutz erweitern.

Tierhalterhaftpflicht

Tierhalterhaftpflicht

Tiere bzw. jene Schäden, die dein Haustier bei anderen verursacht, sind in der Regel nicht über die Haftpflichtversicherung abgedeckt und sollten deshalb separat abgesichert werden. Vor allem da du als Tierhalter unbegrenzt und ein Leben lang für diese Schäden haftest. Hast du dir also gerade den lang ersehnten Hund zugelegt, ist eine Hundehaftpflichtversicherung eine gute Sache. In manchen Bundesländern ist diese sogar Pflicht, in anderen nur auf freiwilliger Basis nötig. Freiwillig versichern kannst du über eine Tierhalterhaftpflichtversicherung bei Neodigital zudem auch dein Pferd.

Ebenfalls gut zu wissen: Die Produkte von Neodigital Versicherung werden in drei verschiedenen Leistungsklassen angeboten, nämlich in S, M und L. Schon die Einstiegsvariante S umfasst ein gutes Leistungspaket. M und L erfüllen dir darüber hinaus weitere besondere Leistungswünsche. Dank des praktischen Online-Rechners kannst du dich über die unterschiedlichen Tarife vorab konkret informieren.

Weitere Informationen zu den im jeweiligen Versicherungspaket enthaltenen Leistungen von Neodigital findest du ebenfalls online. Hier geht’s direkt zur Übersicht für Studenten!

Das war unser Überblick zu relevanten Versicherungen für Studis. Hoffentlich konnten wir auf diese Weise ein paar der Fragezeichen klären. Für weitere Informationen von und zu den Versicherungsexperten von Neodigital empfehlen wir dir einen Besuch auf www.neodigital.de bzw. einen Blick in das FAQ von Neodigital. Und für noch mehr “ernste” Lektüre legen wir dir beispielsweise unseren Blogartikel zum Thema Steuererklärung für Studenten ans Herz. Reinlesen lohnt sich, denn du kannst dir mit deiner Steuererklärung den ein oder anderen Euro zurückholen und so gutes Geld sparen.