Top 5: Die modernsten Studentenwohnheime in Köln

Top 5: Die modernsten Studentenwohnheime in Köln



Angenommen an einer der zahlreichen Hochschulen in der Rheinmetropole und die Freude auf Karneval, Kölsch & Co steigt? Herzlichen Glückwunsch. Was jetzt noch zum Studi-Glück fehlt ist ein Zimmer, möglichst zentral und günstig. Gar nicht so einfach, denn der Kölner Wohnungsmarkt ist schon seit Jahren eher mau. Wenn du dich gerne mit anderen Studis umgibst, liegt die Lösung Studentenwohnheim nahe. Dass Wohnheime heutzutage von außen aussehen wie 70er-Jahre Betonklötze, die Zimmer winzig sind und in Gemeinschaftsräumen Plastikmöbel dominieren, ist im Übrigen ein Mythos. Unsere Top 5 der modernsten Studentenwohnheime in Köln beweisen es dir.

 

1. Studentenwohnheim Herbert-Lewin-Straße 6

Studentenwohnheime

Quelle: Studentenwerk Köln

In Lindenthal, nahe an der Kölner Altstadt und damit auch der Innenstadt, befindet sich das minimalistisch designte Studentenwohnheim der Herbert-Lewin-Straße. Innen erwarten dich lichtdurchflutete, moderne Wohnungen mit großen Balkonen. Es gibt die Möglichkeit zu zweit, zu dritt oder zu viert in einer WG zu wohnen. Eines der schönen Zimmer kostet zwischen 281 und 312 € im Monat.

 

2. Kasparstraße 2, Melchiorstraße 1

Studentenwohnheime

Quelle: Studentenwerk Köln

Im hübschen Agnesviertel in der Kölner Innenstadt steht dieses schöne Wohnheim. Die Zimmer sind geräumig und hell, Gemeinschaftsräume werden von kräftigen Farben dominiert. Große Balkone laden zum Entspannen und Kaffee trinken mit den Mitbewohnern ein. Du wohnst hier in einer Wohngemeinschaft, als Familie besteht auch die Möglichkeit eine eigene Wohnung zu mieten. Die Hochschule für Musik und Tanz und die KatHO befinden sich um die Ecke, zur Hauptuni sind es 20 Minuten mit dem Rad.

 

 

3. Zülpicher Wall 50

Studentenwohnheime

Quelle: Studentenwerk Köln

Zentral wohnen mit einem großen Park vor der Türe kannst du im Wohnheim Zülpicher Wall. Verhungern musst du hier nicht, denn das 2005 gebaute Wohnheim befindet sich direkt am Uni Gelände mit Mensa. Und wenn es dir dort mal zu voll wird, dann kannst du ja auch mit deinen Mitbewohnern in der WG kochen. Innerhalb der WG hast du ein modernes und helles Einzelzimmer (inklusive Internet und TV-Anschluss) als Rückzugsort vom Trubel des Studi-Lebens. Zwischen 299 und 352€ monatlich kostet der Spaß.

 

4. Studentenwohnheim Flotowstraße 1

Studentenwohnheim

Quelle: Studentenwerk Köln

110 Wohnheimplätze gibt es in der Flotowstraße 1 im hippen Köln-Lindenthal. Das Wohnheim wurde 2004 gebaut und verfügt über große Fenster, in den Küchen sind die Wände teilweise sogar vollständig verglast. So kannst du bereits am Morgen deinen Kaffee “in der Sonne” trinken. Auch hier wohnst du in einer WG à zwei, drei oder vier Personen. Sowohl zur Uni als auch in die Innenstadt gelangst du mit dem Fahrrad in wenigen Minuten. Vor der Türe findest du außerdem zahlreiche Bars, Lokale, Kinos und sonstiges Freizeitangebot.

 

 

5. Auf der Platte 1

Studentenwohnheime

Quelle: bergischerbote.de

Etwas außerhalb von Köln befindet sich das Wohnheim Auf der Platte. Es wurde erst 2015 fertig gestellt und liegt in der Kleinstadt Gummersbach im Bergischen Land. Es gibt 59 Plätze, man kann entweder ein kleines Apartment mit Kochnische mieten oder in einer Wohngemeinschaft zu zweit wohnen. Besonders praktisch ist das Wohnheim für Studis der FH in Gummersbach. Aber auch wenn du es gerne etwas grün magst wirst du dich hier wohl fühlen, denn die Umgebung lädt zum Entspannen im Grünen ein. Für Pendler gibt es eine stündliche Zugverbindung nach Köln.