So gibts Amazon Prime 50% günstiger – auch ohne Student-Abo

So gibts Amazon Prime 50% günstiger – auch ohne Student-Abo


21.03.2022 · Finanzen · von Claudia

Was tun, wenn dein Amazon Prime Student-Abo ausläuft? Einfach akzeptieren und den „normalen“, also für Studis doppelten Preis zahlen? Keinesfalls. Denn, unter gewissen Voraussetzungen, hast du womöglich weiter Anspruch auf ein Amazon Prime-Abo, das um die Hälfte günstiger ist. Wir verraten dir, wie du weiterhin Amazon Prime günstiger nutzen kannst!

Amazon Prime Student mit fixem Ablaufdatum

Amazon Prime

Mit dem Amazon Prime-Abo genießt du so einige Vorteile gegenüber anderen Nutzern: Schneller und kostenloser Versand deiner Wunschartikel, den Streaming-Dienst Prime Video mit vielen genialen Serien, Filmen und Eigenproduktionen sowie Prime Music, Prime Gaming, Prime Reading etc.

Der Haken: Das Spezialabo von Amazon ist natürlich nicht gratis. Aktuell kostet das Abonnement regulär 7,99€ monatlich in Deutschland – für viele Studierende ein Luxus, den sie sich nur schwer leisten können oder aufgrund des Preises ganz darauf verzichten müssen.

Amazon hat deswegen schon länger das Programm Amazon Prime Student geschaffen, das es Studierenden ermöglicht, die Benefits von Amazon Prime um die Hälfte des Preises zu erhalten. Allerdings nicht für ewig:

  • Nach Beendigung des Studiums endet auch deine Prime Student-Mitgliedschaft.
  • Genauso läuft das Abo nach 4-jähriger Nutzung aus, auch wenn du noch studierst.

Nun kann nicht jeder Studi nach 4 Jahren ein Diplom vorweisen. Die meisten studieren länger. Und dann musst du eine Entscheidung treffen: Prime beenden und auf deine Serien, deine Musik etc. verzichten oder tiefer in die Geldbörse greifen.

Aber Achtung! Es gibt noch eine dritte Option: Bist du nämlich GEZ-befreit oder besitzt einen bestimmten Sozialpass, ist die Prime-Mitgliedschaft für dich auch weiterhin 50% günstiger!

Amazon Prime-Abo für GEZ-Befreite billiger

Amazon Prime

Hier kommt also endlich die gute Nachricht! Bist du GEZ-befreit oder besitzt den Sozialpass von gewissen Städten, hast du ebenfalls Anspruch auf ein verbilligtes Amazon Prime-Abonnement. Hier klären wir die wichtigsten Fragen dazu. Alle weiteren Infos und den Link zur Anmeldung findest du übrigens gleich hier auf Amazon.

Wie funktioniert die Anmeldung zum verbilligten Amazon Prime-Abo?

  • Mit deiner GEZ-Befreiung kannst du dich bei Amazon verifizieren, und nach erfolgreicher Prüfung die Mitgliedschaft zum halben Preis von 3,99€/Monat erhalten. Erfüllt sein muss, dass du deinen Wohnsitz in Deutschland hast.
  • Dasselbe gilt, wenn du einen Sozialpass von bestimmten Städten bzw. Kommunen besitzt, auch hier bekommst du Prime für nur 50% des gewöhnlichen Preises. Ob der Sozialpass deiner Stadt dazugehört, findest du bei der Anmeldung direkt auf Amazon. Beispiele sind etwa Köln, Berlin, Duisburg, Dresden, Aachen, Stuttgart, Essen etc.

Hier gehts zur Anmeldung!

Wie lange ist die vergünstigte Mitgliedschaft für Amazon Prime gültig?

Ein Jahr. Danach kannst du einfach wieder einen neuen Antrag stellen.

Ich habe noch keine GEZ-Befreiung, was kann ich tun?

Ob du dich für den Erlass der Rundfunkbeitrag-Pflicht qualifizierst, kannst du gleich hier in unserem Artikel zum Thema „GEZ-Gebühren: Alle Infos zur Befreiung und Co.“ nachlesen, wo du alle offenen Fragen klären kannst. Sofern du die Voraussetzungen erfüllst, lass dir zunächst deinen GEZ-Antrag zur Befreiung bewilligen, danach kannst du dich zum günstigeren Prime-Abo anmelden!

Das war unser kurzer Insight in den Amazon Prime-Abo-Rabatt. Hier kommst du direkt zur Anmeldung zum vergünstigten Konto.

Falls du noch Amazon Prime Student beziehst – dafür gibts außerdem immer wieder tolle Amazon Prime Studentenrabatte von uns!

Und wenn du generell nach tollen Angeboten für Studentenabos suchst, dann hol dir den Überblick in unserem Artikel über die besten Streaming-Studentenabos für Serien, Filme und Audio.



Wie sehr hat dir dieser Artikel gefallen?
2.2/5 (6)