FAQ Bibliothek der HS München: Alles Wissenswerte zur Bib auf einen Blick

FAQ Bibliothek der HS München: Alles Wissenswerte zur Bib auf einen Blick



Keine Frage, für Studierende der Hochschule München gehört die Bibliothek früher oder später zum Alltag. Du suchst sie zwar hin und wieder auf, dir schwirren aber immer noch einige Fragen im Kopf umher. Wie komme ich z.B. an meinen Bibliotheksausweis, wie funktioniert die Rückgabe in der HM-Bib und was hat es eigentlich mit diesem OPAC auf sich? Keine Sorge, wir liefern dir die Antworten auf deine Fragen: In unserem FAQ findest du die wichtigsten Informationen zur Bibliothek der HS München auf einen Blick.

Mit unserem Inhaltsverzeichnis verlierst du keine Zeit und springst per Mausklick gleich zum gewünschten Inhalt:

Wie komme ich an meinen Ausweis für die Bibliothek der HS München?

HS Muenchen Bib Bibliotheksausweis

Glückwunsch! Als Student der Hochschule München verfügst du dank deiner HM-Karte automatisch auch über den Benutzerausweis für die Bibliothek. Bevor du dich nun munter ans Recherchieren und Ausleihen machen kannst, ist jedoch eine Aktivierung unumgänglich. Dies erreichst du durch Freischaltung deines Benutzeraccounts bei der Zentralen IT. Sobald du dies erledigt hast, darfst du dich erstmal zurücklehnen: Gültig ist deine HM-Karte nämlich bis zu deiner Exmatrikulation. Solltest du im Laufe deines Studiums umziehen, nimmst du etwaige Adressänderungen über PRIMUSS vor.

Übrigens: Auch wenn du selbst nicht an der HM studierst, ist es möglich, einen Bibliotheksausweis zu erhalten. Was du dafür brauchst und wie du diesen beantragst, findest du hier.

Wo finde ich die (Fach-)Bibliotheken der Hochschule München?

(Fach-)Bibliotheken der Hochschule Muenchen

Standort der Zentralbibliothek der HS München

Standorte der Teilbibliotheken der HS München

  • Karlstraße:
    Teilbibliothek Architektur, Bauingenieurwesen und Geoinformation der Hochschule München
    Karlstraße 6
    80333 München
  • Pasing:
    Teilbibliothek für Wirtschaft und Soziales der Hochschule München
    Am Stadtpark 20
    81243 München

 

 

Zu welchen Zeiten sind die Bibliotheken der HS München geöffnet?

Bibliothek der Hochschule Muenchen Oeffnungszeiten

Öffnungszeiten der Zentralbibliothek der HS München

Öffnungszeiten der Teilbibliotheken der HS München

Was muss ich zwecks Ausleihe, Bestellung, Leihfristen & Rückgabe beachten?

Hochschule Muenchen Bibliothek

Ausleihe in der HS München Bib

Um die Ausleihfunktionen der HS München Bib nutzen zu können, bedarf es deiner Benutzernummer und deines persönlichen Kennwortes. Studis der Hochschule finden erstere auf der Rückseite der HM-Karte (= Bibliotheksnummer). Das Passwort ist voreingestellt und besteht zunächst aus deinem Geburtsdatum (Tag und Monat im Format “TTMM”). Sobald du dich das erste Mal im Online-Katalog OPAC anmeldest, wirst du automatisch zu einer Neuvergabe deines Kennwortes aufgefordert. Dieses gilt dann auch für die Ausleihe an den Selbstverbuchern und für ezAccess.

Entlehnt werden kann der Großteil der Bestände. Von der Ausleihe ausgenommen sind jedoch:

  • Präsenzexemplare, die nur in den Räumen der Bibliothek benutzt werden dürfen (Kennzeichnung durch rotes Schild auf dem Buchrücken)
  • Semesterapparate
  • laufende sowie ungebundene Zeitschriftenjahrgänge (Ausnahme: Teilbibliothek Pasing sowie z.T. in der Teilbibliothek Karlstraße)

Als HM-Studi darfst du maximal 20 Bände ausleihen. Für angehende Bachelor oder Master der Hochschule München sowie für Menschen mit Behinderung gelten Sonderkonditionen, so dürfen diese Benutzer z.B. gleichzeitig 30 statt 20 Publikationen ausleihen.

Bestellung & Vormerkung in der Bibliothek der Hochschule

Du möchtest ein Buch aus dem Bestand einer anderen Zweigstelle bestellen? Kein Problem. Alle Bücher, die im OPAC generell als “bestellbar” gekennzeichnet sind, kannst du zur Benutzung oder Ausleihe in eine andere Zweigstelle anfordern. Das gilt insgesamt für bis zu 5 Bücher. Sobald deine Bestellung eingetroffen ist (du wirst darüber kostenlos via E-Mail informiert), solltest du sie schnellstmöglich abholen, denn sie wartet lediglich zwei bis drei Tage auf dich. Bitte achte darauf, vor der Tätigung der Bestellung die korrekte Heimat-Zweigstelle auszuwählen. Das hängt damit zusammen, dass georderte Bücher nur an denjenigen Zweigstellen ausgeben werden können, an die sie auch tatsächlich bestellt wurden.

Du benötigst ein Buch, das gerade von einem anderen Benutzer ausgeliehen ist? Dann führe im OPAC eine Vormerkung durch. Sobald die gewünschte Publikation zurückgebucht und für dich bereit gestellt wurde, erhältst du eine entsprechende Information via E-Mail. Denk bitte daran, dass die Abholung nur während der Servicezeiten möglich ist. Pro Benutzer dürfen bis zu 5 Vormerkungen getätigt werden.

 

 

Leihfristen

In den Bibliotheken der Hochschule München gelten die folgenden Leihfristen:

  • Bücher: 4 Wochen
  • Diplomarbeiten sowie gebundene Zeitschriftenbände: 2 Wochen
  • Leihfrist für angehende Bachelor und Master sowie behinderte Menschen: 8 Wochen (laut Sonderkonditionen)

Verlängerung

Dein Zeitplan ist nicht so ganz aufgegangen und du brauchst zur Bearbeitung eines ausgeliehenes Buches noch etwas mehr Zeit? Kein Problem, im OPAC kannst du eine Leihfrist-Verlängerung selbst durchführen, nachdem du dich mit Benutzernummer und Kennwort in deinem Konto eingeloggt hast. Es bestehen die folgenden Verlängerungsmöglichkeiten:

  • Bücher: 4 x um jeweils 4 Wochen
  • Diplomarbeiten: 1 x um 2 Wochen
  • Fernleihe: 2 x um jeweils 4 Wochen (kann je nach Vorgabe der verleihenden Bibliothek abweichen)
  • Zeitschriften: Verlängerung nicht möglich
  • Angehende Bachelor und Master sowie behinderte Menschen: 4 x um jeweils 4 Wochen (geschieht automatisch gemäß Sonderkonditionen)

Bitte beachte, dass eine Verlängerung der Leihfrist erst eine Woche vor Ablauf der Leihfrist durchgeführt werden kann. Darüber hinaus ist sie nur möglich, sofern keine Vormerkung durch einen anderen Benutzer vorliegt.

Rückgabe

Auch die Rückgabe in der Bibliothek der Hochschule München erfolgt unkompliziert. Spätestens am Tag des Ablaufs der Leihfrist solltest du das entliehene Werk unaufgefordert an die entsprechende Bib zurückbringen. Damit du die Rückgabe nicht verschwitzt, erhältst du als Studi automatisch vor Ablauf der Frist eine Erinnerung via E-Mail (ohne Gewähr).

Grundsätzlich ist die Rückgabe in allen drei (Teil)-Bibliotheken möglich. Besonders cool: In der Zentralbibliothek (Erdgeschoss außen an der Straßenseite) sowie in der Teilbibliothek Pasing (Eingangsbereich der Bibliothek) gibst du deine Bücher unkompliziert über Rückgabeanlagen zurück. Über diese werden die Medien direkt zurückgebucht. Falls hier Probleme entstehen sollten, kannst du die ausgeliehenen Bücher während der erweiterten Abend- und Wochenend-Öffnungszeiten auch beim externen Aufsichtspersonal zur Rückgabe deponieren. Bitte behalte in dem Fall unbedingt die Quittung. Wichtig: Die Rückbuchung erfolgt erst am darauffolgenden Werktag, eventuell entstandene Mahnungen behalten ihre Gültigkeit. In der Teilbibliothek Karlstraße findest du für das Zurückbringen deiner entliehenen Bücher Schließfächer.

Du kannst deine Ausleihen nicht persönlich zurückbringen? Dann gib alternativ deine Büchersendung als Paket auf. Dabei ist es jedoch wichtig, Name, Anschrift und Benutzernummer sowie ein Inhaltsverzeichnis der Sendung beizulegen, damit sie in der HS München Bib entsprechend bearbeitet werden kann.

Mit welchen Gebühren muss ich bei der Bibliothek der Hochschule München rechnen?

Säumnisgebühren Bibliothek der Hochschule München

Die ordnungsgemäße Nutzung der Bibliothek ist für Studis der HM kostenlos möglich. Überschreitest du jedoch die Leihfrist, hast du mit einer kostenpflichtigen Mahnung und mit folgenden Gebühren zu rechnen:

  • 1. Aufforderung: 7,50€ je Medium
  • 2. Aufforderung: zusätzlich 10€ je Medium
  • 3. Aufforderung: zusätzlich 20€ je Medium
  • 4. Aufforderung: zusätzlich 30€ je Medium

Bitte beachte, dass darüber hinaus u.U. Kosten durch weitere Maßnahmen entstehen können. Weitere Details zum Mahnwesen sowie zu Ersatzleistungen findet du hier. Begleichen kannst du deine Mahnungen in allen drei Teilbibliotheken (während der Öffnungszeiten: Barzahlung an den Ausleihtheke oder alternativ EC-Zahlung an den Ausleihautomaten).

Welche weiteren Services bietet die Bibliothek der HS München an?

WLAN und Schließfächer HS München Bib

WLAN in der Bibliothek der HS München

In den meisten Bereichen der HM ist der Internetzugang über WLAN möglich. Dafür stehen grundsätzlich die beiden folgenden Möglichkeiten zur Auswahl:

Genauere Informationen zur Konfiguration findest du hier.

Schließfächer in der HS München Bib

In den Bibliotheken der HS München gelten bestimmte Regeln. So dürfen Mäntel, Rucksäcke, Aktenmappen, Taschen (dazu zählen auch Laptop-Taschen) und Ähnliches nicht in den Bibliotheksbereich mitgenommen werden. Aber keine Sorge, verstauen kannst du deine sieben Sachen dennoch: In allen drei Teilbibliotheken stehen dir jeweils Garderobenfächer zur Verfügung. In der Zentralbibliothek und in der Teilbibliothek Pasing ist für die Benutzung der Schließfächer ein 2€-Stück erforderlich. In der Teilbibliothek Karlstraße wird dir gegen Pfand ein Schließfach-Schlüssel ausgehändigt. Bitte beachte, dass die Fächer täglich geleert werden.

 

 

Wir hoffen dir mit unserem FAQ zur Bibliothek der HS München hilfreiche Antworten auf deine Fragen geliefert zu haben. Nachdem du dich jetzt in der Bib auskennst, kannst du auch die HS MÜNCHEN MENSA sowie unsere Tipps für ALTERNATIVEN ZUR MENSA RUND UM DIE HS MÜNCHEN erkunden. Und wer in der Prüfungszeit nach etwas anderen Lernorten sucht, findet in unserem Artikel DIE SCHÖNSTEN PARKS IN MÜNCHEN die passende Inspiration.