Gratis in Dresden: Kostenlose Freizeitaktivitäten für Studenten

Gratis in Dresden: Kostenlose Freizeitaktivitäten für Studenten



Der Monat hat noch nicht mal angefangen und du bist schon dabei, akribisch zu berechnen, wie du dein Konto dieses Mal vor dem gefürchteten Minus bewahren kannst? Trotzdem möchtest du viel erleben und suchst nach coolen Aktivitäten, die du kostenlos in Sachsens Hauptstadt erleben kannst? Dann bist du bei uns genau richtig! Vom gratis Museums-Besuch bis hin zum kostenlosen Konzert: Wir zeigen dir, wie du das und noch viel mehr gratis in Dresden geboten bekommst.

Kunst & Kultur in Dresden kostenlos erleben

Studentenrabatt und freier Eintritt bei Kunst und Kultur in Dreden

Kunst- und Kulturliebhaber aufgepasst! Deine stummen Gebete nach leistbaren Eintrittspreisen wurden endlich erhört – und sogar übertroffen! Denn die städtischen Galerien und Museen Dresdens öffnen freitags ab 12:00 Uhr (bzw. teilweise ab 13:00 Uhr) kostenlos ihre Pforten. Dazu zählen das Stadtmuseum, die Städtische Galerie, die Technischen Sammlungen, das Museum der Dresdner Romantik, das Leonhardi-Museum, das Kraszewski-Museum, das Palitzsch-Museum und das Carl-Maria-von-Weber-Museum. Das Kunsthaus kann freitags sogar den ganzen Tag (bzw. während seiner Öffnungszeiten) besucht werden. Achtung: Aufgrund von Bauarbeiten ist es zurzeit bis voraussichtlich April 2019 geschlossen).

Kostenlose Besichtigungen bietet auch die Sächsische Kunstsammlung: Jeden Sonntag zwischen 15:00 und 18:00 Uhr heißt jeweils eines ihrer Museen Gäste kostenfrei willkommen. Bei freiem Eintritt freut sich auch das auf den so wohlklingenden Namen Schillerhäuschen hörende Museum auf deinen Besuch (geöffnet von Ostern bis September). Es handelt sich dabei um ein kleines Gartenhäuschen, in das sich Friedrich Schiller während seiner Dresden-Aufenthalte öfter zurückzog. Er vollendete hier u.a. die Ode “An die Freude”. Wer weiß, vielleicht verleiht der Besuch dieses besonderen Ortes auch dir die nötige Inspiration zur Beendigung deiner Seminar-/Bachelor- oder Masterarbeit – wir drücken die Daumen!

Gratis in Dresden: Kostenfreie Naturerlebnisse in der City und Umgebung

Natur pur: gratis in Dresden

Wenn sich in deinem Kopf alles nur noch um die Uni dreht, ist es höchste Eisenbahn, den Blick mal wieder in die Ferne schweifen zu lassen. Kaum zu glauben, aber auch das geht gratis in Dresden! Eine tolle Panorama-Aufnahme gelingt dir z.B. auf der im Stadtteil Räcknitz gelegenen Bismarcksäule. Der 23 Meter hohe Aussichtsturm ist von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Einen wunderschönen Ausblick bietet außerdem der Aussichtsturm Hoher Stein.

Du kannst am besten entspannen, wenn du dich inmitten herrlichen Grüns befindest? Dann ist der Botanische Garten der TU Dresden dein “place to be”. Auf 3,25 Hektar findest du hier 10.000 verschiedene Pflanzenarten aus aller Welt, die bei freiem Eintritt von dir bewundert werden möchten. Oder du bequemst dich in das “grüne Herz Dresdens”, den unweit des Stadtzentrums gelegenen Großen Garten.

 

 

Auspowern for free: Kostenlose Sportangebote in Dresden

Gratis in Dresden sporteln

Wer Natur und Sport verbinden möchte, findet in der sächsischen Hauptstadt viele tolle Wege zum Joggen, Radeln oder Inline-Skaten. Um den Kopf frei zu bekommen, joggst du bspw. von der Marien- bis zur Albertbrücke. Deine Laufrunde kannst du je nach Fitness-Level natürlich beliebig anpassen: Tolle Streckentipps in und um Dresden findest du hier. Du bewegst dich lieber auf deinem Drahtesel fort? Dann radel doch einfach an der Elbe entlang: Mit dieser kostenlosen interaktiven Karte bist du gut aufgehoben!

Noch mehr sportliche Abwechslung bekommst du in den Sommermonaten gratis in Dresden. Im Rahmen von Fit im Park kannst du dich jedes Jahr im Juni und Juli kostenlos auspowern. Auch der nächste Tipp ist eher etwas für die wärmeren Monate. An den Badestellen Weißig und Weixdorf kannst du dich zwischen Mai und September gratis ins kühle Nass stürzen: Unbedingt (vor-)merken!

Gratis in Dresden: Veranstaltungen bei freiem Eintritt

Gratis Konzerte, Graffiti, Poetry Slam in Dresden

Mit vielen tollen Gratis-Veranstaltungen versorgt dich das Kulturzentrum Die Scheune. Jeden Montag z.B. tritt hier die sympathische Jazzband mit dem womöglich längsten Namen der Welt auf: The Real Monday Night Long Island Ice Tea Jazzfanatics Orchestra. Künstlerisch ausleben kannst du dich im Rahmen einiger kostenloser Workshops, zu finden sind diese im Veranstaltungskalender.

Ein richtig cooles Projekt ist auch der Chor Spontan, bei dem man sich Flashmobartig zum gemeinsamen Singen trifft. Die Termine bauen weder aufeinander auf noch bedarf es besonderer Gesangs-Kenntnisse. Getreu dem Motto “Alles kann, nichts muss” macht jeder mit, den Singen glücklich macht. Wer etwas ruhigere Aktivitäten bevorzugt, lässt sich sonntags in Katys Garage zum gemeinsamen kostenlosen “Tatort”-Schauen nieder. Dazu gibt’s bis 22:00 Uhr übrigens eine Cocktail Happy Hour, falls du in deinem Geldbeutel doch noch ein paar müde Groschen findest.

 

 

Gratis in Dresden? Ist doch gar nicht so schwer! Falls dein Geldbeutel nächsten Monat etwas besser gefüllt ist, hätten wir dank STUDENTENRABATTE IN DRESDEN noch ein paar andere coole und vor allem günstige Ideen für deine Freizeit. Nachteulen liefern wir mit unserem Artikel FEIERN IN DRESDEN die passende Inspiration.