5 DIY Interior Basics: Günstige Dekoration für die Studenten-WG!

5 DIY Interior Basics: Günstige Dekoration für die Studenten-WG!



Willkommen in deinem neuen Zuhause! Nachdem du die lebensnotwendigen Möbelstücke platziert hast, lehnst du dich auf der Couch zurück. Hm. Irgendwie fehlt doch etwas. Ja, dein persönlicher Feinschliff! Leere Wände und kahle Ecken machen eben nicht glücklich. Wir verwandeln uns heute in Tine Wittler und zeigen dir, wie du an coole DIY Dekoration kommst, ohne dich in Unkosten stürzen zu müssen!

 

Günstige Dekoration: 5 Ideen, für die du keine besonderen Fähigkeiten benötigst.

Leere Wand? Leinwand!

günstige Dekoration

Onlineshops, in denen du Kunstdrucke in Form von Postern und Leinwänden bekommst, gibt es wie Sand am Meer. Allerdings lassen die sich das auch ordentlich was kosten. Günstiger steigst du aus, wenn du dir einfach auf Seiten wie Pexels oder Unsplash dein neues, individuelles Lieblingsbild heraussuchst und auf eine leere Leinwand drucken lässt! Oder du stöberst mal ein bisschen bei Redbubble – auch hier findest du viele ungewöhnliche Designs, die Leben in dein Heim bringen.

Ein echter Hingucker sind zudem Pflanzenbilder, die sicherlich nicht jeder an der Wand hängen hat. So bringst du Farbtupfer in deine vier Wände und sorgst auch gleich für ein angenehmes Raumklima. Bei hagebaumarkt zum Beispiel findest du reichlich Auswahl in Sachen Wandbegrünung. Das pflegeleichte, nachhaltige und stylische Wohnaccessoire kommt in unterschiedlichen Größen und mit verschiedenen Pflanzen daher – du hast also die freie Wahl. Uns hat beispielsweise das Pflanzenbild Flowerwall sowie folgende Wandbegrünung angelacht. Wer es eine Spur bunter mag, findet hingegen vielleicht Gefallen an der Orchideen-Edition.

Zum Aufhängen deiner neuen Bilder brauchst du dann natürlich noch das richtige Equipment. Auch da sind wir bei hagebaumarkt selbstredend fündig geworden.

 

Tapeten- & Farb-Träume!

günstige Dekoration

Weiße Wände wirken zwar beruhigend, können aber eben auch richtig langweilig erscheinen. Wenn du kein großer Fan von überdimensionalen Farbexplosionen bist, sind dir bunte Wände allerdings vermutlich zu viel. Wir empfehlen: Tapeziere einfach nur eine deiner vier Wände. Die hinter dem Sofa, hinter dem Bett oder der Wohnwand. So setzt du Akzente und übertreibst es dabei nicht. Tapeten gibt es in allen Farben, Mustern und Prägungen – egal ob grafisches Motiv, Backstein-Optik oder Tier-Print.

Wem das hingegen eindeutig zu wenig ist, kann sich natürlich bei dem ein oder anderen Farbexperiment austoben. Eine oder auch mehrere bunte Wände in deiner Lieblingsfarbe sorgen für das nötige Wohlgefühl und bringen Abwechslung in dein Zuhause. Wandfarbe findest du natürlich in jedem Baumarkt, so etwa auch unter hagebau.de.

 

 

Weinkisten sorgen für Ordnung!

günstige Dekoration

Günstige Dekoration musst nicht immer nur hübsch aussehen, sie kann auch zweckmäßig sein! Wir sind große Fans von praktischem Schick und stehen deswegen total auf Möbelstücke aus Paletten oder Weinkisten. Für ein simples DIY Regal brauchst du bloß drei leere Weinkisten aus Holz und stapelst sie aufeinander. Die Holzkisten bekommst du günstig im Weinhandel, bei eBay oder aber im Baumarkt.

 

Austrinken & wiederverwerten!

günstige Dekoration

Weinflaschen, Bierflaschen, Konservendosen, Pesto-Gläser: So viele Behälter landen täglich im Müll. Ganz im Sinne des Upcyclings legen wir dir die Flasche ans Herz! Mithilfe einer Spraydose wird aus ihr nämlich ruckzuck eine schöne Vase, die dich im Einzelhandel sicher ein paar Scheinchen gekostet hätte. Auch hier haben wir bei hagebau.de eine schöne Auswahl an Effektsprays für dich entdeckt.

 

Kissen für Individualisten!

günstige Dekoration

Hier gilt dasselbe wie für die Leinwände. Die Polstermotive des Möbelschweden haben wir alle schon oft genug gesehen. Und dein Zuhause soll schließlich nicht aussehen wie aus dem Katalog. Viel gemütlicher wird es, wenn du Flamingo, Dreiecke & Co. selbst aussuchst und dir deine Wunsch-Kissen drucken lässt. Motive in Hülle und Fülle findest du dabei wiederum unter redbubble.com.

 

 

Wir hoffen, wir haben etwas Farbe in dein trautes Heim gebracht! Falls du noch auf der Suche nach deiner ersten Wohnung bist, wirf am besten einen Blick in unseren Artikel Tipps für die erste Wohnung – Nachher ist man immer schlauer. Schließlich sollst du nicht unsere Fehler wiederholen, sondern deine eigenen machen.