Top 5: Die günstigsten Studentenwohnheime in Berlin

Top 5: Die günstigsten Studentenwohnheime in Berlin



Schick, modern und obendrein günstig – Berlins Studentenwohnheime bieten fast alles: Wohnen im Grünen oder im Zentrum, mit Kind und Kita, in Einzelapartments oder Wohngemeinschaften. Doch wo wohnt es sich eigentlich am Günstigsten? Wir haben recherchiert und die Top 5 für dich aufgeschrieben.

 

Studentenwohnheim Danckelmannstraße

Danckelmannstraße 46/47, 14059 Berlin

Studentenwohnheime

Quelle: Studentenwerk Berlin

In der Danckelmannstraße im schönen Charlottenburg werden 154 Plätze in möblierten Einzelzimmern vergeben. In den großen Gemeinschaftsküchen kann man prima gemeinschaftlich kochen, zudem gibt es eine kleine Kneipe und einen Partyraum. Wer sich lieber sportlich austobt, der kann den Fitnessraum dafür nutzen. Die Zimmer sind zwischen 10 und 22 qm groß und kosten 165 bis 220€ im Monat.

 

Studentenwohnheim Franz-Mehring-Platz 2/3

Franz-Mehring-Platz 2/3 , 10243 Berlin

Studentenwohnheime

Quelle: Studentenwerk Berlin, Luise Wagener

Mitten im hippen Friedrichshain befindet sich dieses moderne Wohnheim. Du kannst hier in Einzelapartments oder in WGs leben, im Haus gibt es sogar einen Studentenklub, in dem immer was los ist. Direkt vor der Haustüre findest du zahlreiche Kneipen und Clubs, unter anderem das legendäre Berghain. Am Wochenende lädt der Boxhagener Platz mit seinen zahlreichen Cafés, Lokalen und einem wöchentlichen Flohmarkt zum Schlendern und Schlemmen ein. Ein Zimmer im Wohnheim kannst du schon ab 145€ im Monat dein Eigen nennen.

 

 

Studentenwohnheim Allee der Kosmonauten

Allee der Kosmonauten 20, 10315 Berlin

Lichtenberg hat seinen Ruf als unattraktiven Ost-Bezirk längst verloren. “Alle wollen nach Lichtenberg” titelte die Berliner Zeitung bereits im Frühjahr 2015. Immer mehr Leute zieht es in das aufstrebende Viertel, in dem die Mieten noch günstig sind und es viele Grünflächen gibt. Mittendrin steht das Studentenwohnheim Allee der Kosmonauten. Außer einem exotischen Namen hat dieses einen hauseigenen Fitnessraum und große Küchen zum gemeinsam kochen zu bieten. Rund ums Haus grünt es und die größeren Zimmer verfügen sogar über einen eigenen Balkon. Die Mietpreise variieren zwischen 165 und 230 € monatlich.

 

Studentenwohnheim Hans und Hilde Coppi

Coppistraße 14-24 , 10365 Berlin

Studentenwohnheime

Quelle: Studentenwerk Berlin

Einmal mehr im aufstrebenden Lichtenberg befindet sich das Wohnheim Hans und Hilde Coppi. Du kannst hier in Einzelapartments, in Wohngemeinschaften zu dritt oder in 2-Zimmer-Apartments wohnen. Für Sportliche gibt es einen Fitnessraum, für Feierwütige einen hauseigenen Club. Hier könnt ihr am Billardtisch ein Freundschaftsturnier austragen. Bei Hans und Hilde lässt es sich also gut aushalten. Ein Zimmer kannst du bereits ab 165€ im Monat mieten.

 

 

Studentenwohnheim Neue Hochstraße

Neue Hochstraße 49, 13347 Berlin

Studentenwohnheime

Quelle: Studentenwerk Berlin, Luise Wegener

Mitten im belebten Studiviertel Wedding liegt das Studentenwohnheim Neue Hochstraße. Direkt vor der Haustüre finden sich zahlreiche Lokale, Einkaufsmöglichkeiten und kulturelle Einrichtungen. Helle Zimmer, moderne Ausstattung und klare Linien dominieren die Innenarchitektur. Die Zimmer werden unmöbliert vermietet, du kannst dich bei der Gestaltung also kreativ ausleben. Außer einem gemütlichen Gemeinschaftsraum gibt es auch einen Garten für die Bewohner und Bewohnerinnen. Ab 170 € monatlich kannst du eines der schönen Zimmer beziehen.

Eine Übersicht über alle Studentenwohnheime in Berlin findest du übrigens hier.