ERV: Die besondere Versicherung für Welteneroberer.

ERV: Die besondere Versicherung für Welteneroberer.



Völlig egal, ob du zur Tollpatsch-Gattung gehörst oder dich als sehr geschickt bezeichnen würdest: Pech kann jeder einmal haben. Ein schmerzhafter Wespenstich, gebrochener Arm oder medizinischer Notfall. Besonders heikel wird es, wenn dir das Missgeschick im Ausland passiert. Damit du vor den hohen Kosten geschützt bist, dir keine Sorgen machen musst und dich ganz auf deine Genesung konzentrieren kannst, gibt es die Auslandskrankenversicherung für Studenten und Au-Pairs von der ERV.

 

ERV. Die ideale Partnerin für Reiselustige.

ERV

Nie wieder wird es so leicht sein, vom Alltag eine Pause zu nehmen. Kein Wunder, dass sich fast jeder vierte Student für ein Semester im Ausland entscheidet. Ob im Rahmen des regulären Studiums, als Au Pair, beim Work & Travel oder um die Sprache zu lernen. Wir sind große Fans der wohl wunderbarsten Möglichkeit der Horizonterweiterung aber auch davon, auf Nummer Sicher zu gehen. Den Teufel wollen wir an dieser Stelle gar nicht an die Wand malen, aber es kann eben immer etwas passieren. Deshalb hat es sich die ERV (Europäische Reiseversicherung) zur Aufgabe gemacht, dich während deines Langzeitaufenthalts im Ausland kräftig zu unterstützen.

 

Im Ernstfall gut versichert.

ERV

Beim Insel-Hopping in eine Felsspalte gestolpert oder auf dem Uni Campus eine Glastür übersehen? Jetzt spart dir die passende Reiseversicherung nicht nur Geld, sondern auch viele Nerven. Im Falle von Krankenhausaufenthalten können hohe Kosten entstehen, die dein Studentenbudget gut & gern überschreiten werden. In vielen Ländern wirst du allerdings erst behandelt, wenn das nötige Kleingeld bezahlt wurde. Aber no worries, die ERV lässt dich nicht im Regen stehen! Mit über 100 Jahren Branchen-Erfahrung und einem weltweiten Netzwerk wissen die Mitarbeiter genau, was im Ernstfall zu tun ist und können schnell handeln. Deshalb wurde die ERV-Krankenversicherung für lange Auslandsaufenthalte auch von Stiftung Warentest zum Testsieger erklärt. Für alle unter 36 gibt es den speziell zugeschnittenen Reiseschutz.

 

Auslandskrankenversicherung für Studenten.

ERV

Auf der ganzen Welt versichert sein und dafür nur einen kleinen Betrag aufbringen zu müssen? Klingt gut. Der Reiseschutz der ERV unterstützt dich schon ab 16€/Monat und ist für alle da, die für maximal 24 Monate ins Ausland gehen. Das leistet die Auslandskrankenversicherung: Ob kleines oder großes Wehwehchen, die Mitarbeiter der Notrufzentrale stehen dir zur Seite und kümmern sich darum. Übrigens bist du nicht nur vor Ort krankenversichert, sondern auch, wenn du mal deine Liebsten im Heimatland besuchst oder woanders einen Urlaub machst. Außerdem im Paket enthalten: Der medizinisch sinnvolle Krankenrücktransport. Denn wenn es dir in einem Notfall nicht gut geht, willst du eigentlich nur nachhause.

Deine Vorteile bei der Auslandskrankenversicherung für Studenten und Au-Pairs kurz & knapp:

  • Notrufzentrale rund um die Uhr
  • Notwendige Kostenübernahme garantiert
  • Stationäre und ambulante Behandlungen + Medikamente werden erstattet
  • Schmerzstillende Zahnbehandlungen werden bezahlt
  • Kostenübernahme bei medizinisch sinnvollem Rücktransport
  • Deckung der Such-, Rettungs- und Bergungskosten

Stehst du bereits kurz vor deinem Auslandsaufenthalt oder bist gerade dabei, ihn zu planen? Dann wirst du jetzt garantiert nicht die passende Versicherung vergessen. Die kannst du übrigens bis zur letzten Minuten vor der Abreise abschließen. Kleiner Leckerbissen zum Schluss: Bis zum 31. Juli verlost die ERV ein neues iPhone X und das neue iPad! Wir wünschen dir viel Glück und natürlich eine sorgenfreie Zeit im Ausland!