BeitrÀge von Lukas

Lukas studierte an der UniversitĂ€t Wien und der WU Wien. Er ist Co-Founder von iamstudent und verantwortlich fĂŒr Marketing und PR.
Kostenlose Freizeitaktivitaeten Koeln

Schon wieder zu viel Monat am Ende des Geldes ĂŒbrig? Wenn das Budget knapp ist, musst du dich nicht zwangsweise unter der Bettdecke verstecken und darauf warten, dass sich der Monat dem Ende zuneigt. In der Studentenstadt am Rhein gibt es tolle Möglichkeiten, wie du Köln gratis erleben kannst. Mit dabei sind Tipps fĂŒr Kultur-Junkies, Frischluft-Fanatiker und Tier-Liebhaber!

Header 1

Chaotisch, nervenreibend oder außerordentlich gut? Wir alle haben wĂ€hrend unseres ersten Semesters an der Hochschule unterschiedlich Erfahrungen gesammelt. Deshalb sind wir nun auf der Suche nach möglichst persönlichen und authentischen Einblicken fĂŒr deine Hochschule und deinen Studiengang!

BAföG allein reicht meistens nicht: Weitere Finanzierungsquellen fĂŒr dein Studium

Dein Studium schafft dich finanziell? Das muss nicht sein, denn wenn du dich entsprechend informierst, wirst du sicherlich einen guten Finanzierungsmix finden, ohne dich dafĂŒr verausgaben zu mĂŒssen. Eine Mischung aus staatlicher, also BAföG, und elterlicher Förderung sowie einem Nebenjob verspricht durchaus Erfolg!

studentenrabatt map

Die iamstudent Studentenrabatt-Karte zeigt dir Studentenrabatte in deiner Stadt und regionale StudentenermĂ€ĂŸigungen in deiner direkten Umgebung. Somit kannst du Ausgaben deines Alltags reduzieren und Neues auf deinen tĂ€glichen Wegen entdecken!

studentenrabatt app

Eine App fĂŒr Studentenrabatte, das wĂ€r’s doch! Warum hat dann iamstudent.de eigentlich keine eigene App? Weil wir etwas besseres fĂŒr dich haben! Wir wissen, dass neben deinem Budget auch der Speicherplatz auf deinem Handy begrenzt ist und Updates nerven. Dennoch kannst du iamstudent.de und all unsere Studentenrabatte & Features wie bei einer App verwenden. Der 5 Sekunden Hack hierfĂŒr heißt Web-App. Alles was du machen musst, ist iamstudent zu deinem Home-Bildschirm hinzufĂŒgen, das geht schneller als ein App-Download. Versprochen.

Karriere mit Behinderung

Studieren und Karriere mit Behinderung: myAbility ist eine innovative, soziale Unternehmensberatung, welche Chancengerechtigkeit schaffen und die Gesellschaft aus der Wirtschaft heraus barrierefrei machen möchte. Dazu hilft myAbility Unternehmen, die Potenziale von Menschen mit Behinderung als KundInnen und MitarbeiterInnen wahrzunehmen. In unserem Gastartikel von myAbility erfĂ€hrst du hilfreiche Tipps fĂŒr die Jobsuche mit Behinderung oder chronischer Erkrankung nach und wĂ€hrend des Studiums.

techquartier

Das zweimonatige Student Education Programm “TechTalents“, beginnend am 23. April, richtet sich an Studierende aus allen Fachbereichen, die sich ein umfassendes digitales Know-how aneignen möchten und gleichzeitig ihre frischen Perspektiven und innovativen Ideen bei einer Business Challenge in die Praxis umsetzen wollen. Die Challenges werden dabei im Team bearbeitet und jeweils durch namenhafte Unternehmen gestellt, welche im Verlauf des Programms auch immer wieder beratend zur Seite stehen.

Ungeliebte Weihnachtsgeschenke? 10 Tipps zum Loswerden und Vermeiden!

Geschenke, Geschenke! Unter dem Weihnachtsbaum findet sich jedes Jahr allerhand Schönes, Spaßiges und HerzerwĂ€rmendes. Manchmal jedoch liegt der Schenkende einfach nur daneben – und statt dem neuen iPad gibt’s eine KĂŒchenmaschine und selbstgestrickte Socken. Das ist schade und fĂŒr beide Seiten unangenehm. Es gibt jedoch Mittel und Wege, das zu verhindern oder auch zu Ă€ndern. Wie du die richtige Lösung fĂŒr dich und dein ungeliebtes Geschenk findest und was du fĂŒr Möglichkeiten hast, findest du hier.

Wohnung kĂŒhlen

Die Tage der Hitze werden immer mehr und in deinem Zimmer herrschen unertrĂ€gliche Temperaturen? Wir verraten dir, wie du deine Wohnung kĂŒhlen und sie in eine angenehme WohlfĂŒhloase verwandeln kannst!

TechTalents Techquartier Frankfurt

Das TechTalents-Programm ist ein Stipendienprogramm, das von TechQuartier und Eintracht Frankfurt ins Leben gerufen wurde. Es bietet brillanten und motivierten Studierenden die einmalige Gelegenheit, Innovationsgeist zu lernen und zu leben, und ĂŒber ihre alltĂ€glichen UniversitĂ€tserfahrungen hinauszugehen. Das Curriculum soll die innovativen und unternehmerischen Denkweisen von Tech-, Startup- und Innovationsbegeisterten fördern und sie auf den Weg zum beruflichen Erfolg bringen.