Startup ready? Eintracht Frankfurt und das TechQuartier suchen TechTalents! 

Startup ready? Eintracht Frankfurt und das TechQuartier suchen TechTalents! 



Das zweimonatige Student Education Programm “TechTalents“, beginnend am 23. April, richtet sich an Studierende aus allen Fachbereichen, die sich ein umfassendes digitales Know-how aneignen möchten und gleichzeitig ihre frischen Perspektiven und innovativen Ideen bei einer Business Challenge in die Praxis umsetzen wollen. Die Challenges werden dabei im Team bearbeitet und jeweils durch namenhafte Unternehmen gestellt, welche im Verlauf des Programms auch immer wieder beratend zur Seite stehen.

An insgesamt sechs Workshoptagen geben wir Euch das wichtigste Know-how zu den Themen ideation & business modelling, product development & coding, digital solution development sowie pitching & presentation an die Hand. Außerdem könnt ihr euch ein wertvolles Netzwerk aufbauen und als bestes Team am Ende ein Preisgeld gewinnen.

Bewerbungsschluss ist der 22. März 2020! Hier geht’s zur Bewerbung!

FIRST COME, FIRST SERVE: Die ersten 30 Bewerbungen erhalten jeweils ein Freiticket für den „Digital Day“ am 18. März. Hier werden im Rahmen der 82. Jahrestagung des Verbands für Hochschullehrer der Betriebswirtschaft (VHB) durch die Goethe Universität verschiedene Themen aus dem Bereich Digitale Transformation beleuchtet wie z.B. „Consumer Privacy on the Internet“, „Cultural Entrepreneurship in the Digital Age“ oder „Machine Learning in Marketing Research“.

Warum du dich bei TechTalents bewerben solltest?

Aus Erfahrung können wir dir sagen, eine innovative Idee macht noch kein erfolgreiches Startup. Das Scheitern gehört gerade in der Startup-Szene einfach zum täglich Brot und ist auch gut, solange man aus Fehlern lernt. Man kann das Risiko zu scheitern aber durchaus gehörig minimieren. Denn wenn man weiß, wie man die Innovation auf den Boden bringt, ist man schon einen großen Schritt weiter. TechTalents bietet dir genau diese Chance. Wie genau, kannst du direkt auf der Seite von TechTalents oder bei unserem Artikel zu TechTalents 2019 nachlesen.