Neueste Beiträge

Wer sagt, dass Studentenheime noch immer 90er-Jahre-Charme versprühen müssen? Niemand. Gerade in Berlin reagieren die Wohnheime auf die Knappheit und haben attraktive Angebote für Studis als Alternative zum herkömmlichen Wohnungsmarkt geschaffen. Wer trotz Wohnanlage auf einen gewissen Luxus nicht verzichten möchte, der sollte unsere Top 5 der modernsten Studi-Heime Berlins ins Auge fassen. Von Garten bis Partykeller bleiben keine Wünsche offen. Viel Glück bei der Suche!

Wer einen Studienplatz an der Freien Universität Berlin ergattert hat, kann sich glücklich schätzen, denn die Uni hat einen exzellenten Ruf. Allerdings befindet sie sich ein wenig außerhalb der studentischen Viertel, in Dahlem. Für einige Studis bedeutet das ein nicht unerheblicher Fahrtaufwand. Damit sich der auch lohnt, haben wir einige Hotspots rund um die FU herausgesucht: zum Entspannen, Kaffee trinken oder selbst hochschulpolitisch aktiv werden.

Burger sind in aller Munde. Ob vegan, vegetarisch, vom Wild oder Rind, klassisch oder experimentell – es gibt inzwischen wohl so viele Kreationen, wie es Geschmäcker gibt. Kaum zu übertreffen an Kreativität sind dabei die Berliner Burgerlokale. Wir von iamstudent.de haben uns auf eine kulinarische Rundreise durch die Burgerszene in Berlin begeben. Entstanden ist dabei eine Liste von Burgerküchen, die wir dir nahe legen wollen, unsere TOP 5. Diese Liste basiert auf unserem persönlichen Geschmack und gibt natürlich nicht die volle Bandbreite an Burgerlokalen in der Hauptstadt wider. Deshalb freuen wir uns auf weitere Tipps von euch in den Kommentaren.

Studenten sind faul? Und wenn schon, das muss ja nicht negativ sein. Mach die Not einfach zu einer Tugend. Unsere zehn cleveren Life Hack Tipps gestalten dein Studentenleben noch ein wenig entspannter und helfen dir so, wertvolle Energie zu sparen.

Das Internet ist voll mit kreativen Tricks, die das Leben leichter machen. Wir von iamstudent.de haben zehn herausgesucht, die uns gut gefallen haben. Wenn du noch mehr Inspiration brauchst, dann lies dir doch mal durch, wie man mit minimalem Aufwand maximalen Erfolg erzielen kann.

Geschenke, Geschenke! Unter dem Weihnachtsbaum findet sich jedes Jahr allerhand Schönes, Spaßiges und Herzerwärmendes. Manchmal jedoch liegt der Schenkende einfach nur daneben – und statt dem neuen iPad gibt’s eine Küchenmaschine und selbstgestrickte Socken. Das ist schade und für beide Seiten unangenehm. Es gibt jedoch Mittel und Wege, das zu verhindern oder auch zu ändern. Wie du die richtige Lösung für dich und dein ungeliebtes Geschenk findest und was du für Möglichkeiten hast, findest du hier.

Die nächste Party steht an und dir graut es schon jetzt vor dem Kater danach? Muss ja nicht sein. Mit unseren Tipps kannst du dem Kater schon im Vorhinein ein Schnippchen schlagen. Und wenn du dich doch übernommen hast, dann helfen dir vielleicht unsere gut gemeinten Ratschläge für den Morgen danach. 

Hilfe, endlich Ersti! Du bist gerade erst zuhause ausgezogen, musst dich ans WG-Leben und selbst kochen gewöhnen und jetzt sollst du dich auch noch im Uni-Labyrinth zurechtfinden? Keine Sorge, aller Anfang ist schwer, aber das ist ganz normal. Wir haben dir ein paar Tipps aufgeschrieben, die dir die Eingewöhnungsphase leichter machen sollen.

Fit durch den Winter

Sarah 17. November 2016

Hallo Winterzeit! Morgens, wenn wir aufstehen, ist es noch dunkel und am frühen Abend schon wieder. In den paar Stunden, in denen wir in den Genuss von Tageslicht kommen, bedeckt allzu oft eine graue Nebelsuppe den Himmel. Die Nässe und Kälte können da endgültig eine Winterdepression auslösen. Aber halt! Du musst nicht im Blues dieser grauen, dunklen Tage versinken, wenn du nicht willst. Wir haben da ein paar Ideen, um den selbstmitleidigen Stubenhocker in dir auszutricksen.

Geschichte, Zeitgeist und Moderne – Leipzig hat von allem etwas. Abgesehen von der historischen Seite, hat sich hier auch eine lebhafte Szene etabliert. Nicht umsonst hat Leipzig den Ruf “das neue, noch unentdeckte Berlin” zu sein. Ob das stimmt oder nicht, das sei mal dahingestellt. Aber seht doch einfach selbst und erkundet die Leipziger Szeneviertel bei eurem nächsten Städtetrip in den Osten. Berlin hin oder her: Es gibt Einiges zu entdecken!

Der Alltag eines Studenten wird häufig durch die Theorie und viele Lerneinheiten in Bibliotheken oder dem Hörsaal geprägt. Dieser Kreislauf aus Recherche und wissenschaftlichem Arbeiten wird auf die Dauer nicht nur eintönig. Die Praxis nimmt dadurch ebenfalls eine untergeordnete Rolle ein und Absolventen fehlt häufig nach erfolgreich erworbenem Diplom die Sicherheit für das praktische Arbeiten im Beruf.