Kompaktwissen: Studieren in Berlin.

Kompaktwissen: Studieren in Berlin.



Die Anzahl der Studenten steigt in Berlin täglich  an. Im Wintersemester 17/18 wurden insgesamt 183.000 Immatrikulierte gezählt und die Luft nach oben scheint gegeben. Uns wundert es nicht, schließlich gilt die Metropole als absoluter place to be für junge Menschen und hat einiges zu bieten. Damit du beim Studieren in Berlin nicht gleich zu Beginn der riesigen Welle an Reizüberflutung erliegst, gibt’s bei uns einen Crashkurs in Sachen Studentenheime, Hochschulen und Freizeitangebote!

 

Studieren in Berlin.

Dein Studium an der Humboldt Uni.

studieren in Berlin

Stolze 185 Studiengänge bietet die Humboldt-Universität zu Berlin ihren Besuchern an. Vom Bachelor in Agrarwissenschaften über Chemie und Sozialwissenschaften bis zur Volkswirtschaftslehre und Lehramt ist alles dabei. Noch breiter gefächert ist das Angebot der Masterstudiengänge. Hier kannst du dich auf Afrikawissenschaften, englische Literatur, Gebärdensprache, Mathematik uvm. stürzen.

Aber egal, wofür dich du entscheidest, ein paar Dinge haben alle Studenten der HU gemeinsam: Sie lassen den Tag gerne in Studentenlokalen ausklingen, lernen am liebsten in gemütlichen Cafés, stärken sich für den restlichen Tag in der hauseigenen Mensa und borgen sich ihre Literatur in der Universitäts-Bibliothek aus.

 

Dein Studium an  der FU Berlin.

studieren in Berlin

Die Freie Universität Berlin ist eine klassische Volluniversität und ermöglicht ihren Immatrikulierten den Zugang zu 150 Studienfächern. Das Angebot deckt Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften  und Human- & Veterinärmedizin ab. Wer sich beim Studieren in Berlin für diese Hochschule entscheidet, profitiert außerdem von den vielen Möglichkeiten der Spezialisierung.

Auch für diese Universität haben wir dir schon die wichtigsten Artikel zu den umliegenden Lerncafés, der Mensa, der ansässigen Bibliothek und den Studentenlokalen verfasst. Außerdem verraten wir dir, was du rund um die FU Berlin so alles erleben kannst!

 

 

Dein Studium an der TU Berlin.

studieren in Berlin

Du möchtest in Berlin Ingenieurwissenschaften studieren? Dann ist die Technische Hochschule Berlin deine zukünftige Universität! An ihr kannst du dich in den Bereichen Geisteswissenschaften, Mathematik & Naturwissenschaften, Prozesswissenschaften, Elektrotechnik & Informationen, Verkehrs & und Maschinensysteme, Planen & Umwelt sowie Wirtschaft und Management weiterbilden.

Und natürlich hat auch diese Hochschule und deren Umgebung ihren Studis einiges zu bieten: Wer sich beim Studieren in Berlin für die TU entscheidet, darf sich über zahlreiche Lerncafés, lauschige Studentenkneipen & Studentenlokale, sowie selbstverständlich eine Mensa & Bibliothek direkt vor Ort freuen.

 

Außerdem gut zu wissen.

studieren in Berlin

Ob TU, FU oder HU: Alle Hochschulen testen spätestens gegen Ende des Semesters das Wissen ihrer Studenten auf Herz & Nieren. Die gefürchtete Klausurphase ist da und jagt vielen einen kalten Schauer über den Rücken. Es wird gebüffelt, bis die kleinen grauen Zellen rauchen. Wir wissen, dass du dich nicht stundenlang in deinem Zimmer isolieren kannst & das wäre vermutlich auch eher kontraproduktiv. Deshalb haben wir uns schlau gemacht und dir unsere Top10 der Berliner Lernparadiese und Lernparadiese im Freien in einen Artikel gepackt.

Übrigens: Auch für die Studis der HTW Berlin und HWR Berlin haben wir  ein paar echte Schmankerl in unserem Ratgeber parat! Wir verraten euch, in welchen Studentenlokalen die Studenten der Hochschule für Technik & Wirtschaft Berlin gerne entspannen und natürlich auch, in welchen Hotspots sich die Studis der Hochschule für Wirtschaft & Recht Berlin zum Essen & Trinken tummeln.

 

 

Wohnen in einer Metropole.

studieren in Berlin

Berlin ist ein wahrer Schmelztiegel an Kulturen und Nationalitäten. Genau das macht die Stadt für viele so spannend & einzigartig. Aber was passiert, wenn immer mehr Menschen an denselben Ort ziehen wollen? Genau, ein  akuter Wohnungsmangel ist nur eine Frage der Zeit. Die Mieten schießen in utopische Höhen, junge Menschen oder Geringverdiener haben kaum eine Chance auf leistbaren Wohnraum. Studieren in Berlin ist eben eine kostspielige Angelegenheit. Deshalb möchten wir dir an dieser Stelle zwei Dinge ans Herz legen: Erstens die Berliner Studentenheime und zweitens die  möglichst frühzeitige Anfrage um ein Zimmer. Denn die Warteliste ist lang.

Solltest du in deinen jungen Jahren schon einiges angespart haben, von deinen Eltern finanzielle Unterstützung bekommen oder aus anderen Gründen auf etwas mehr Budget zurückgreifen können, gibt es natürlich auch die Möglichkeit einer Wohngemeinschaft. Zwar können wir dir nicht bei der Miete unter die Arme greifen, aber dich mit dem wichtigsten Know-How zum Thema Wohnungsbesichtigung und Tipps für die WG-Gründung ausstatten.

 

Berliner Freizeitangebote.

Kulinarik.

studieren in Berlin

Um den Ernst des Lebens haben wir uns jetzt genug gekümmert. Schließlich gehört zum Studieren in Berlin auch eine ordentliche Portion Spaß & Freizeit! Was ist die zweite Lieblingsbeschäftigung eines Studenten, gleich nach dem heißgeliebten Schönheitsschlaf? Essen! Und in Berlin kommen deine Geschmacksknospen garantiert auf ihre Kosten. Uns ist klar, dass wir alleine über diese Thematik mehrere Bücher füllen könnten, beginnen aber erst einmal mit unseren Artikeln über Essen gehen mal anders in Berlin, die beliebtesten Eisdielen, die absoluten must-try-Burgerbuden und natürlich Brunch-Locations für Langschläfer!

 

Kultur & Entertainment.

studieren in Berlin

Der Bauch ist voll, jetzt wird es Zeit für jede Menge Spaß & Entspannung! Wer sich erst mal auf die faule Haut legen und die Seele baumeln lassen möchte, den schicken wir bei Schönwetter in die schönsten Parks Berlins oder auf einen abschließenden Cocktail in die trendigsten Strandbars & Rooftopbars der Metropole. Für den Sommer und echte Wasserratten haben wir übrigens zwei absolute must-reads in petto: Unsere Artikel über die erfrischendsten Strandbäder und Badeseen! Draußen ist’s ungemütlich? Dann mach es dir lieber in einem der wunderbaren Lesecafés bei einem heißem Kakao bequem.

Genug entspannt? Dann legen wir jetzt richtig los. Denn auch wenn das Studieren in Berlin nicht immer das Sparschwein schont, du kannst auch für wenig Mäuse viel erleben. Möglich machen das die zahlreichen Rabatte für Theater & Musicals, die völlig kostenlosen Freizeitaktivitäten und Geburtstags-Specials, dank denen du deinen besonderen Tag ausgiebig feiern kannst.

Wer sich durch das günstige Freizeitangebot etwas Kleingeld auf die Seite legen konnte und bereit ist, dieses wieder auf den Kopf zu hauen, dem möchten wir abschließend noch die einzigartigen Berliner Flohmärkte und Secondhand Shops empfehlen.

 

Das war unser Chrashkurs in Sachen Studieren in Berlin. Wir hoffen, wir konnten etwas Licht in den Großstadt-Dschungel bringen. Du weißt gar nicht, wo du mit dem Erkunden der City beginnen sollst? Wie wäre es denn dann mit 10 Dingen, die du in Berlin tun solltest? Viel Spaß!



Kompaktwissen: Studieren in Berlin.
5 (100%) 1 Vote[s]