Kompaktwissen: Studieren in Leipzig.

Kompaktwissen: Studieren in Leipzig.



Eine gute halbe Million Einwohner, somit die größte Stadt Sachsens und trotzdem liebevoll auch “kleines Berlin” genannt. Über 40.000 Studenten haben sich für das Studieren in Leipzig entschieden. Uns wundert’s nicht, schließlich ist die Großstadt ein wahrer Schmelztiegel an Clubs, Bars und kreativen Einrichtungen. Wir statten dich heute mit unserem geballten Know-How rund um das Wohnen, deine Freizeit und natürlich dein Studium in Leipzig aus. 

Studieren in Leipzig.

Wohnen in Hypezig.

studieren in Leipzig

Raus aus dem Hotel Mama, rein in die Unabhängigkeit. Für viele frischgebackene Studenten ist der Auszug aus dem Elternhaus der erste große Schritt des neuen Lebensabschnitts. Aber so schön es auch ist, dass du in Zukunft deine Socken liegen lassen kannst ohne von Mama einen tadelnden Blick zu ernten, dein Umzug birgt auch einige Risiken. Wir möchten, dass du aus unseren Fehlern lernst und geben dir deshalb unsere Tricks für die Wohnungsbesichtigung und Tipps für deine erste Wohnung mit auf den Weg. Und weil der wohnliche Umstieg auch dein Sparschwein belastet, solltest du dich unbedingt über die Thematik des BAföG informieren. Apropos sparen: Um besonders preiswert durch die Stadt zu pendeln, holen sich Studenten am besten das Semesterticket.

Du hättest nichts dagegen, dir die Mietkosten zu teilen und bist außerdem sowieso eher Rudeltier als einsamer Wolf? Such dir ein paar Gleichgesinnte und gründe eine Wohngemeinschaft. Natürlich bringt auch das Zusammenleben einige Hürden mit sich. Wer aber einen Blick in unsere Artikel zu Do’s and Don’ts im WG-Leben und FAQ zu Mietrecht, Provision und & Co. wirft, der kann so manche Stolpersteine gleich zu Beginn aus dem Weg räumen.

Wir wissen schon lange, dass Leipzig zu einer der beliebtesten Städte zum Studieren gehört. Als zukünftiger Einwohner möchten wir dich noch mit ein paar Informationen rund um deine neue Wahlheimat anfüttern und empfehlen dir unsere Berichte über die hippen Szeneviertel der Stadt und Hausprojekte.

Leipziger Quality-Time.

studieren in Leipzig

Dein Leben sollte sich zwar in der Theorie am meisten in Hörsälen und Bibliotheken abspielen, wir wissen aber, dass die Realität etwas anders aussieht. Das Studieren in Leipzig soll schließlich auch ordentlich Spaß machen. Um das Maximum aus deinem Studentenstatus herauszuholen, kannst du dich auf die zahlreichen Studentenrabatte in Leipzig stürzen oder deinem Sparschwein mit kostenlosen Freizeitaktivitäten eine Freude machen. Wir finden übrigens, dass du dich nicht immer einer Horde Gleichgesinnter anschließen musst, es gibt immerhin genügend Möglichkeiten, wie du deine neue Wahlheimat auf eigenem Fuße kennen lernen und genießen kannst.

Nach einer ausgiebigen Erkundungstour ruft das Leipziger Nightlife, der Kater am nächsten Morgen scheint vorprogrammiert. Wenn da nicht unsere Anti-Hangover-Tipps wären, mit denen du alkoholbedingten Nachwirkungen ein Schnippchen schlagen kannst.

Studieren an der Universität Leipzig.

studieren in Leipzig

Weg von den berüchtigten Partynächten, hin zum seriösen Studentenleben. Den größten Anteil Studierender verzeichnet die Universität Leipzig. Und völlig egal, ob du Mathematik, Sport oder Wirtschaftswissenschaften belegst, eines haben alle Studenten gemeinsam: Die gefürchtete Prüfungszeit. Kein Grund zur Panik, wir bringen dich da durch. Die Basis schaffen unsere Tipps für das erste Semester, gepaart mit den richtigen Energieboostern und Lerntipps. Besonders gemütlich lernt es sich übrigens mit einer ordentlichen Ration Koffein – die gibt’s in unseren liebsten Lerncafés rund um die Uni Leipzig. Spätestens 24h vor der Klausur solltest du es aber gut sein lassen und deinem Gehirn genügend Zeit geben, den frisch eingetrichterten Lernstoff zu verinnerlichen.

Weitere Hochschulen und Studiengänge in Leipzig.

studieren in Leipzig

  • Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur: Du interessierst dich für Ingenieurwissenschaften, Informationswissenschaften oder einen Studiengang mit Fokus auf Medien? Dann bist du hier goldrichtig.
  • Hochschule für Musik und Theater “Felix Mendelssohn Bartholdy”: Die HMT bildet ihre Studenten in Dramaturgie, klassischem Gesang, Dirigieren, Musikpädagogik und vielem mehr aus.
  • Hochschule für Grafik und Buchkunst: Kreativlinge sind an der HGB bestens aufgehoben und können ihrer Leidenschaft in den Studiengängen Buchkunst/Grafik/Design, Fotografie, Malerei/Grafik und Medienkunst nachgehen.
  • Handelshochschule/HHL Leipzig: Die HHL Leipzig Graduate School of Management bildet in ihren Master-Programmen  die Unternehmer und Führungskräfte von morgen aus.
  • Hochschule für Telekommunikation: Telekommunikation fasziniert dich? Dann wirst du in einem der Institute (Grundlagen der Telekommunikation, Hochfrequenztechnik, Kommunikationstechnik, Telekommunikationsinformatik, Wissenstransfer, Wirtschaft & Wirtschaftsinformatik) deinen zukünftigen Studiengang finden.
  • DPFA Hochschule Sachsen: Diese private Hochschule hat ihren Schwerpunkt in den Sozial- und Gesundheitswissenschaften.

Das war unser persönliches Paket, voll mit Know-How zum Studieren in Leipzig. Wir wünschen dir viel Freude und Erfolg bei deinem neuen Lebensabschnitt in der charmanten Großstadt!